Abt Maximilian betont unsere Solidarität mit dem Heiligen Vater (15.09.11.)

Seit 2 Jahren steht bei uns im Klausur eine Kopie der „Schmerzhaften Madonna“ unseres Priorates Stiepel in Bochum, das durch Abt Maximilian 1988 mitgegründet worden war und das er durch viele Jahre als Prior leitete. Zu Füßen dieses Gnadenbildes hat Abt Maximilian nun dem katholischen Medienportal Kath.net ein umfangreiches Interview gegeben. Immer wieder wird deutlich, wie sehr es dem Herrn Abt um das Wesentliche geht. Viele Kirchenkonflikte sind ja Ausdruck eines inneren Glaubensverlustes. Selbstverständlich ist für uns die Treue zum Heiligen Vater. In dem Interview geht es aber auch um „heiße Eisen“ der theologischen Diskussion. Zum Nachlesen hier. Zum Anschauen und Anhören hier. Foto: Abt Maximilian im Klausurgarten von Heiligenkreuz zu Füßen der Kopie der Stiepeler Mater Dolorosa.