Abt Gregor hat die Neuzuteilung von Offizien und Aufgaben für das Arbeitsjahr ab 1. Sept. 2009 veröffentlicht (06.08.09)

Bei unserem großen Konvent und den vielen Tätigkeitsbereichen waren "mehrere Sitzungen des Abtsrates und viele und schwierige Gespräche" notwendig, um zu einer guten Neuzuteilung von Aufgaben zu kommen, so schreibt Abt Gregor in einem Mitbrüderbrief von heute. Ab jetzt sind die neuen Offzien wirklich "offiziell". Die wichtigsten Änderungen sind hier aufgelistet. Das Foto zeigt Frater Martin (ab der Feierlichen Profess am 14. September: Pater Martin), der Pater Pirmin als Gastmeister nachfolgt. Als solcher ist er die "Visitenkarte" des Klosters. Pater Bernhard wird ganz für die Wallfahrtsseelsorge freigestellt, als Stiftspfarrer folgt ihm Pater Pio Suchentrunk nach… Wir bitten für alle ums Gebet, denn solche Veränderungen sind für niemanden leicht. Foto: Neuer Gastmeister ab 13. August wird Pater Martin.