Abt Christian Feurstein gestorben(12.03.2017)

Traurig geben wir bekannt: am 12. März 2017, dem zweiten Fastensonntag um 21:39 Uhr, ist unser Mitbruder Abt em. Christian Georg Feurstein nach langem Leidensweg im 59. Lebensjahr von Gott heimgerufen worden.Hier die Parte mit einem Überblick über das Leben von Abt Christian und allen informationen zu den Trauerfeierlichkeiten.
Der Leichnam von Abt Christian wird am Montag, 20. März in das Stift Rein überführt und ab 17 Uhr dort aufgebahrt. Um 19 Uhr findet dort die Totenwache statt.
Am Dienstag, 21. März wird um 15 Uhr in Stift Rein das Requiem für Abt Christian mit Bischof Wilhelm Krautwaschl, Bischof em. Egon Kapellari und Abt Maximilian Heim gefeiert werden.
Am Mittwoch, 22. März wird Abt Christian ab 8.00 Uhr in der Totenkapelle bei uns im Stift Heiligenkreuz aufgebahrt werden. Jeder kann bis 21 Uhr kommen um zu beten und sich zu verabschieden.
Das feierliche Requiem und die Beerdigung werden am Donnerstag, 23. März um 14.30 Uhr mit Abt Maximilian Heim, Erzbischof Franz Lackner, Administrator Pater Benedikt Fink und dem Konvent im Stift Heiligenkreuz sein. Jeder ist eingeladen mit dabei zu sein und im Gebet Abschied von Abt Christian zu nehmen.