Abt Christian Feurstein am Herzen operiert (13.03.15.)

Wie das Stift Rein bekanntgegeben hat (siehe www.stift-rein.at) hat Abt Christian (58) am 9. März sein Amt als Abt wegen seines schweren Herzleidens zurücklegen müssen. Am nächsten Tag wurde er im AKH Wien operiert, es wurde ihm ein Kunstherz eingepflanzt. Die Operation ist gut verlaufen, es geht ihm den Umständen entsprechend. Er braucht Schonung, darum bitte keine Besuche, die nicht koordiniert sind. Am meisten hilft ihm das Gebet. Man kann alles der Homepage des Stiftes Rein entnehmen. Uns erreichen viele Anfragen und ermutigende Genesungswünsche, wir danken im Namen von Altabt Christian und bitten weiter um das Gebet