Abschied und Dank an Erzbischof Lackner an der Hochschule (18.01.14.)

Wöchentlich kam „der Weihbischof“, wie er von den Studentinnen und Studenten einfach genannt wurde, um seine Vorlesungen in Philosophie zu halten. Und das durch 12 Jahre. Seine Fächer wird nun Prof. Dr. Rainer Schubert übernehmen, Erzbischof Lackner bleibt „Honorarprofessor“ und wir hoffen, dass ab und zu das eine oder andere Wahlfach möglich sein wird. Am Freitag, 17. Jänner gab es nun einen kleinen Abschied: Nach der letzten Vorlesung wurde mit den Grazer Mitarbeiterinnen seines früheren Sekretariats, mit unserer Sekretariatsdirektorin Waltraud Hohlagschwandtner und mit dem Herrn Abt ein wenig gefeiert. Es war ja immer alles perfekt organisiert, sodass sich die Vorlesungen trotz des dichten Terminkalenders ausgingen… Dem neuen Salzburger Erzbischof wünschen wir viel Segen und dass ihm weiterhin die Herzen seiner ihm Anvertrauten so zufliegen. Foto: Mitarbeiterfeier an der Hochschule Heiligenkreuz – und Abschied.