9,80 Euro (27.02.2009)

Im Zeichen des Kreuzes

Die Zisterzienser von Heiligenkreuz
auf dem Weg in das 21. Jahrhundert

Autor: Pater Karl Wallner
Paperback, 
23,0 x 19,0 cm
240 Seiten
mit zahlreichen Abbildungen
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2008
ISBN: 978-3-9519898-3-9
Preis:
Die Erstauflage von “Im Zeichen des Kreuzes” (2005) war schon längere Zeit restlos vergriffen. 2008, unmittelbar nach dem Papstbesuch, legt P. Karl Wallner, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Stift Heiligenkreuz, eine 2. Auflage vor, in der zwar einige Texte aus der Erstauflage übernommen wurden, sonst aber fast alles neu ist: In eindrucksvollen Fotos wird ein hervorragender Überblick über Kultur und Geschichte des 1133 gegründeten Stiftes Heiligenkreuz gegeben. Der opulente Bildband gewährt einen Einblick in das Leben einer vitalen und boomenden Mönchsgemeinschaft, die gerade deshalb so großen Zulauf hat, weil sie konzentriert auf Gott zu lebt.
Selbstverständlich wurde in der Neuauflage der Papstbesuch vom 9. September 2007 dokumentiert; die beachtenswerte Rede des Papstes dient als Grundmelodie der einzelnen Kapitel des Bandes, an dem auch viele Mitbrüder als Autoren mitgewirkt haben. Ein Kapitel über den “Oscar 2007” sowie über die sensationelle Gregorianische-Choral-CD “Chant – Music for paradise” fehlt ebensowenig wie die Schilderung des Werdegangs eines Mönchs oder spirituelle Anleitungen zum geistlichen Leben.
Abt Gregor schreibt in seinem Vorwort, dass dieses Buch gleichsam das Wort des Apostels Paulus illustrieren möchte: “Wir wollen euch an unserem eigenen Leben Anteil geben, denn wir sind euch sehr zugetan!” (1 Thess 2,8)
______________________________________________________


Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

AUG
15
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

15.Aug.2022 (Mo)

AUG
15
 15:00

Mariä Himmelfahrt

15 Uhr - Pontifikalhochamt mit Feierlicher Profess von Frater Eugenius, Frater Leo und Frater Niklaus

15.Aug.2022 (Mo)

AUG
16
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

16.Aug.2022 (Di)

AUG
20

Hochfest des heiligen Bernhard

9 Uhr - Pontifkalamt 17 Uhr - Zeitliche Profess

20.Aug.2022 (Sa)

AUG
22
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Aug.2022 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft