8. September: Festmesse mit Abt Maximilan in der „Baustelle“ Karmel Mayerling (02.09.14.)

Der Karmel Mayerling ist derzeit eine riesige Baustelle. (Fertigstellung: 17. Oktober). Das Rettungsprojekt führt zu einer völligen Umgestaltung des Parks, mit Besucherzentrum. Aber auch die inneren Schauräume werden erweitert und umgestaltet. Ein Anliegen war es den Schwestern, die ja für unglückliche Menschen beten, dass die Besucher auch selbst ihre Last ablegen können. Darum gibt es auf dem Gelände des Karmel eine Kerzenkapelle. Diese wird am Montag, 8. Sept., 19 Uhr im Rahmen einer Festmesse mit unserem Herrn Abt Maximilan bereits feierlich eingeweiht. Alle sind herzlich eingeladen, auch wenn der Karmel noch eine Baustelle ist. Foto: Priorin Mutter Regina bewahrt im Bauchaos die Ruhe!