8. Sept. 2016: Konventwallfahrt nach Mariazell (08.09.16.)

Erst- und einmalig war die Konventwallfahrt nach Mariazell. Anlass war das Heilige Jahr. Viele Mitbrüder sind 4 Tage lang bei strömendem Regen zu Fuß gepilgert. Die anderen sind nach Mariazell nachgekommen, wo wir freundlich empfangen wurden. Abt Maximilian hat die Wallfahrtsmesse am Patroziniumstag 8. September um 16 Uhr am Gnadenaltar gefeiert und betont, dass Heiligenkreuz derzeit sehr viel Gebet braucht. Es gibt viele Umbesetzungen, Neustrukturierungen, an der Hochschule, in den Pfarren, und dann das Projekt mit der Neugründung von Neuzelle… Die Magna Mater Austriae wird helfen