600 frische Eier aus dem Allgäu (04.07.2019)

In diesen Tagen hat Pater Ägidius Besuch von seiner Schwester Josefine und deren Mann Stefan bekommen. Die beiden führen im bayrischen Allgäu einen großen Geflügelhof mit mehr als 300 Hühnern. Als Gastgeschenk haben sie uns 600 frische Eier mitgebracht und diese unserem Küchenteam übergeben. Gott sei Dank haben die Eier die lange Autofahrt alle gut überstanden. In den kommenden Tagen werden die alle verkocht und verbacken werden – gestern gab es für die Gemeinschaft zum Beispiel Eierspeis! Wir sagen Danke und Vergelt’s Gott!
Foto: Pater Ägidius mit seiner Schwester Josefine und seinem Schwager Stefan und dem Gastgeschenk.