6 neue Priester! Ein Gnadentag für die Kirche im Stift Heiligenkreuz (24.04.08)

Der Tag der Priesterweihe der Patres Lukas, Elias, Irenäus, Simeon, Pio und Pirmin durch Kardinal Schönborn war für uns ein Gnadentag. Die feierliche Weiheliturgie berührte die Herzen der 1000 Gläubigen, die die Kirche bis auf den letzten Platz füllten. In Heiligenkreuz sind wir Festlichkeit zwar gewohnt, aber das war etwas besonderes. Ca. 100 Priester waren gekommen. Kardinal Schönborn hielt eine tiefgehende Predigt, in der er die Identität zwischen der Sendung Christi und der Sendung des Priesters betonte. Man kann sie –> hier auf Kathtube anhören! Der Papst hat uns gesagt: Liturgie wäre „verfallen“, wenn es ihr nicht ganz um Gott geht. Nach der feierlichen Liturgie gab es dank unserer Stiftsküche und des Klostergasthofes ein regelrechtes Volksfest: im inneren Stifthof wurden 1000 Portionen Schweinsbraten und Putenschnitzel ausgegeben, während sich Menschenschlangen vor den 6 Neupriestern bildeten, um zu gratulieren. Foto: Kardinal Schönborn übergibt P. Pio das Weihezeugnis. Weitere Fotos gibt es –> hier.