6. März: Jugendvigil in der Fastenzeit (02.03.15.)

Die monatliche Jugendvigil ist ein wirklicher „Event des Heiligen Geistes“. Es ist uns wichtig, dass es sich um ein Angebot für Schon-Gefirmte handelt; wer noch nicht gefirmt ist, kann nur kommen: aber nur nach einem persönlichen Email an den Jugendseelsorger! Wir sind eh immer überfüllt. Wir wollen einfach und froh miteinander beten, singen, anbeten, zusammensein, Lobpreis halten. Die JuVi am 6. März ist heuer die einzige in der Fastenzeit, wir werden viele Priester für die Beichte zur Verfügung haben, die jungen Leute beichten ja gerne, weil sie wieder klar sehen, dass das eine Befreiung bringt. Predigen wird Pater Ägidius… jedenfalls: herzlich willkommen!