4. Nov. 2013, 10.30 Uhr: Herzliche Einladung zum Festakt im Kaisersaal zur Übergabe des „Steinarchivs“ (30.10.13.):

Wir laden herzlich zu etwas Besonderem ein. Hintergrund: Im 19. Jh. wurde im Stift eine umfassende Stein- und Mineraliensammlung angelegt. Im Laufe der Jahrzehnte war diese leider verkommen, die Schränke vermorscht… Abt Maximilian entschloss sich 2011 dazu, diese Sammlung zu retten, indem er sie der Universität für Bodenkultur geschenkt hat. Das Foto zeigt Prof. Franz Ottner mit Studenten 2012 bei der Wartung und Sicherung der Mineralien. Festakt: Festvortrag des Rektors der BoKu Univ.-Prof. DDr. Martin Gerzabek über „Entwicklungen in der globalen Bodennutzung – ein nachhaltiger Weg?“. Danach sprechen der Herr Abt, Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr und Prof. Dr. Franz Ottner über das Steinarchiv. Schließlich wird die Schenkungsurkunde unterzeichnet. Die Veranstaltung ist öffentlich, wir freuen uns über jede und jeden, der uns die Ehre gibt. Der uralte romanische Keller wurde inzwischen in den Sportraum des Klosters umgewandelt.