300 Jugendliche zur Dankes-Jugendvigil am 1. Mai (02.05.15.) –

Bummvoll war die JuVi am 1. Mai, an die 300 junge Leute waren gekommen, gute Stimmung. Pater Severin spendete den Primizsegen, Frater Isaak hatte eine schöne Geschichte, und Pater Karl predigte über die Dankbarkeit. Wir haben Gott für die Wunder der letzten Jahre gedankt. Die nächste Jugendvigil ist am 5. Juni, wir freuen uns jetzt schon darauf. Das mit der Anmeldung von Ungefirmten per Email hat gut funktioniert. Foto: Das Zusammensein nachher bei einer kleinen Agape ist immer sehr schön, denn da sind wir schon geistlich „aufgeladen“ durch das Miteinander-Singen und Beten