270 beim Besinnlichen Nachmittag am Palmsonntag (24.03.13.)

Diesmal waren wir gerüstet und hatten genügend Sessel hergerichtet. So konnten wir den „Ansturm“ von 270 Menschen, jung und alt, zum „Besinnlichen Nachmittag“ im Kaisersaal gut bewältigen! Pater Bernhard hielt ein „Warming up“ und schwärmte von Papst Franziskus, Pater Karl hielt zwei Katechesen über die „Sieben Sakramente aus dem Kreuz“ und das „Lamm Gottes“. Es war eiskalt draußen, so dass der Kreuzweg um 16 Uhr mit Altabt Gregor in der Kreuzkirche stattfand. Jung und alt waren gekommen, fromm und suchend. Vier Priester hörten Beichte. Einhellige Meinung: Eine gute Einstimmung auf die Heilige Woche! Foto: Pater Bernhard bei der Einstimmung.