25.-29. Mai 2016: Hochschule Heiligenkreuz ist auf dem Deutschen Katholikentag in Leipzig vertreten (28.05.16.)

10 junge Mitbrüder und Studenten sind auf dem Katholikentag in Leipzig, um die Hochschule Heiligenkreuz vorstellen. Auch der Rektor der Hochschule, Pater Karl Wallner nahm daran teil. Wir waren dort auf der Kirchenmeile unter „Jugend und Bildung“ zu finden. Es ist ziemlich bunt. Siehe hier! Nachdem aber 300 junge Leute bei uns studieren und wir die größte Priesterausbildungsstätte im Deutschen Sprachraum geworden sind, haben uns viele ermutigt, nach Leipzig zu gehen, um uns einfach vorzustellen. Und das hat gut funktioniert! Viele Bischöfe und tausende Menschen haben in den vier Tagen den Hochschulstand besucht. Wir sind erstaunt, wie bekannt wir in Deutschland sind. Am meisten hat uns der Besuch des Apostolischen Nuntius in Deutschland gefreut… Foto: Erschöpfender aber erfüllender Begegnungsmarathon der Studenten auf dem Katholikentag in Leipzig.