Archiv 2019

Aktuelles:


Heiligenkreuzer Kürbiskernöl abgefüllt (30.11.2019)

Kürbiskernöl erlebt in der heimischen Küche seit Jahren eine Renaissance. In der Heiligenkreuzer Landwirtschaft wurden in diesem Jahr auch vollbiologische Kürbisse angebaut und aus den Kernen das schmackhafte und gute Öl herausgepresst. Gestern haben Pater Markus, Pater...

Kürbiskernöl erlebt in der heimischen Küche seit Jahren eine Renaissance. In der Heiligenkreuzer Landwirtschaft wurden in diesem Jahr auch vollbiologische Kürbisse angebaut und aus den Kernen das schmackhafte und gute Öl herausgepresst. Gestern haben Pater Markus, Pater Sebaldus, Frater Anastasius und Frater Korbinian das Kernöl in Flaschen abgefüllt. Am großen Heiligenkreuzer Advent-Klostermarkt, am 14. Dezember wird es erstmals angeboten werden. Kürbiskernöl enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren und viel Vitamin E. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kürbiskernöl positiv auf die Gesundheit wirkt. Foto: Kernöl-Mönche bei der Arbeit.


Österreichs Botschafterin beim Heiligen Stuhl zu Besuch (29.11.2019)

Die Diplomatin Franziska Honsowitz-Friessnigg vertritt die Republik Österreich als Botschafterin am Heiligen Stuhl, in San Marino und beim Souveränen Malteser-Ritterorden. Am Mittwoch war sie gemeinsam mit ihrem Mann Botschafter a.D. Herbert Honsowitz zu Besuch in Heiligenkreuz....

Die Diplomatin Franziska Honsowitz-Friessnigg vertritt die Republik Österreich als Botschafterin am Heiligen Stuhl, in San Marino und beim Souveränen Malteser-Ritterorden. Am Mittwoch war sie gemeinsam mit ihrem Mann Botschafter a.D. Herbert Honsowitz zu Besuch in Heiligenkreuz. Die Studentenverbindung Sanctottensis hat sie zu einem Gesprächsabend über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen in im diplomatischen Dienst eingeladen. Wir danken für den freundlichen Besuch und wünschen für die verantwortungsvolle Aufgabe Gottes Segen. Foto: Abt Maximilian mit Franziska Honsowitz-Friessnigg, Herbert Honsowitz und Fritz Schipper.


Herzliche Begegnungen am Rande der Ordenskonferenz Österreich (27.11.2019)

Vom 25. bis 28. November fand die Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich in Wien statt. Gleich am ersten Tag wurden in der gemeinsamen Konferenz der Frauen- und Männerorden wegweisende Schritte für die Zukunft gesetzt: Die Statuten für die zukünftige Ordenskonferenz...

Vom 25. bis 28. November fand die Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich in Wien statt. Gleich am ersten Tag wurden in der gemeinsamen Konferenz der Frauen- und Männerorden wegweisende Schritte für die Zukunft gesetzt: Die Statuten für die zukünftige Ordenskonferenz Österreich, dem Zusammenschluss von Männer- und Frauenorden, wurden angenommen. Zum neuen designierten Vorsitzenden ist Erzabt Korbinian Birnbacher von St.Peter in Salzburg gewählt worden; neue Stellvertreterin ist Schwester Franziska Bruckner. Für uns war Abt Maximilian Heim dabei, der sich über die Wahl der neuen Verantwortlichen freut. Am Rande der Beratungen gab es auch eine schöne Begegnung mit Pater Prior Bruno von Langwaden, der als stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Ordenskonfernz auch dabei war. Foto: gemeinsam bei der Österreichischen Ordenskonferenz - unser Abt Maximilian mit Pater Bruno, dem Prior des Zisterzienserklosters Langwaden.


Überlegungen zur Kreuzkirche (27.11.2019)

1980, vor nunmehr 39 Jahren wurde mit dem Bau der Kreuzkirche begonnen. Sie hat sich als Kirche der Pfarre Heiligenkreuz, als Heiligtum für die Kreuzreliquie, für die Jugendvigil und für die vielen Beter und Wallfahrer, die nach Heiligenkreuz kommen sehr bewährt. Nach...

1980, vor nunmehr 39 Jahren wurde mit dem Bau der Kreuzkirche begonnen. Sie hat sich als Kirche der Pfarre Heiligenkreuz, als Heiligtum für die Kreuzreliquie, für die Jugendvigil und für die vielen Beter und Wallfahrer, die nach Heiligenkreuz kommen sehr bewährt. Nach fast 40 Jahren werden aber jetzt doch auch Überlegungen gemacht, wie man das eine oder andere baulich und künstlerisch verbessern könnte. Zu einem ersten Meinungsaustausch hierüber sind kürzlich Abt Maximilian, Altabt Gerhard, Pfarrer Pater Severin und Kunsthistoriker Pater Moses mit dem Künslter und Maler Clemens Maria Fuchs zusammen gekommen. Ein erster Schritt auf einem Weg zu einer noch schöneren Kreuzkirche. Foto: Beratungen über mögliche bauliche Verbesserungen der Kreuzkirche unter dem Kreuz.


Freude über Wieder-Eintritte in die Kirche (26.11.2019)

Immer wieder - leider viel zu oft - treten Menschen aus der Kirche aus. Die Gründe sind vielfältig: der Kirchenbeitrag, Skandale, die zurecht empören, eine negative Erfahrung oder schlicht der Verlust des Glaubens. Viele bleiben aber auf ihre Weise gläubig und auf der...

Immer wieder - leider viel zu oft - treten Menschen aus der Kirche aus. Die Gründe sind vielfältig: der Kirchenbeitrag, Skandale, die zurecht empören, eine negative Erfahrung oder schlicht der Verlust des Glaubens. Viele bleiben aber auf ihre Weise gläubig und auf der Suche. Bei manchen Menschen führt der eigene Lebensweg dann wieder zum christlichen Glauben zurück und der Wunsch wieder zur Gemeinschaft zu gehören, die Sakramente zu empfangen und den Weg in der Kirche zu gehen wird groß. Dann ist ein Wieder-Eintritt in die Kirche leicht möglich. Bei uns in Heiligenkreuz erleben wir solche schönen Eintrittsfeiern immer wieder. Für die meisten ist das dann ein Gefühl des Nach-Hause-Kommens nach einer langen Reise. Foto: Susanna aus Niederösterreich ist am Sonntag von Pater Bernhard wieder feierlich in die Kirche aufgenommen worden. Eine Freude: wir wünsche Gottes Segen!


01. Dezember: Adventfeier der Pfarre Heiligenkreuz (26.11.2019)

Die Pfarre Heiligenkreuz lädt auch in diesem Jahr wieder herzlich ein, die Adventzeit mit einer besinnlichen Stunde im Kaisersaal zu beginnen. Diese Adventfeier hat schon Tradition. In schöner Gemeinschaft von Gemeinde, Pfarre und Stift Heiligenkreuz werden Chöre, Musiker...

Die Pfarre Heiligenkreuz lädt auch in diesem Jahr wieder herzlich ein, die Adventzeit mit einer besinnlichen Stunde im Kaisersaal zu beginnen. Diese Adventfeier hat schon Tradition. In schöner Gemeinschaft von Gemeinde, Pfarre und Stift Heiligenkreuz werden Chöre, Musiker und Lektoren für einen stimmungsvoll-adventlichen Nachmittag sorgen. Im Anschluß an das Kulturprogramm werden Punsch, Kuchen, Schmalzbrote und Getränke angeboten. Beginn ist um 16 Uhr. Weitere Infos hier. Foto: historische Ansicht von Stift Heiligenkreuz.


So viele Bücher … (25.11.2019)

Um das Chorgebet feierlich und schön zu halten, wie wir es als Hauptaufgabe haben, braucht es Hingabe und Freude. Aber auch viele Bücher. Es gibt das Psalterium in dem die Psalmen in der jeweiligen Reihenfolge des Tages sind, das Antiphonarium, mit den Melodien der Antiphonen,...

Um das Chorgebet feierlich und schön zu halten, wie wir es als Hauptaufgabe haben, braucht es Hingabe und Freude. Aber auch viele Bücher. Es gibt das Psalterium in dem die Psalmen in der jeweiligen Reihenfolge des Tages sind, das Antiphonarium, mit den Melodien der Antiphonen, die die Psalmen umrahmen, das Hymnarium mit den Hymnen und das Lektionar mit den Lesungen. Darüber hinaus gibt es noch eigene Bücher mit dem besonderen Texten, die bei uns in Heiligenkreuz in Verwendung sind und andere mehr ... so kompliziert wie es klingt, ist es aber nicht, wenn man es einmal gelernt hat. Foto: beim "Übersiedeln" von der Stiftskirche in die Bernardikapelle.


Pater Justinus im Gespräch auf einer Theaterbühne (24.11.2019)

Unser Mitbruder Pater Justinus Pech ist nicht nur Fundamentaltheologe an der Hochschule Heiligenkreuz, als Wirtschaftswissenschaftler lehrt er auch an der Handelshochschule Leipzig. Im Rahmen der Inszenierung von Faust I und II im Schauspielhaus in Leipzig lud der Chefdramaturg...

Unser Mitbruder Pater Justinus Pech ist nicht nur Fundamentaltheologe an der Hochschule Heiligenkreuz, als Wirtschaftswissenschaftler lehrt er auch an der Handelshochschule Leipzig. Im Rahmen der Inszenierung von Faust I und II im Schauspielhaus in Leipzig lud der Chefdramaturg Torsten Buss zwei Personen zu einem Gespräch, das Teil der Aufführung ist, ein. Zum Thema "Glauben und Geld" diskutierte Pater Justinus mit der evangelischen Pfarrerin der Thomaskirche in Leipzig, Britta Taddiken. Das Gespräch fand in einer für einen Mönch eher ungewöhnlichen Umgebung statt: innerhalb des Bühnenbildes "Das Kapital" von Joseph Beuys. Weiteres dazu hier. Foto: Pater Justinus im Gespräch über Glaube und Geld mit Britta Taddiken.


Pastoraltagung – Wege der Pfarrseelsorge (24.11.2019)

Die Seelsorge in den uns anvertrauten Pfarren gehört zu den Hauptaufgaben unserer Gemeinschat. Insgesamt werden 21 Pfarreien, in denen mehrere Tausend Katholiken leben von Priestern aus dem Stift Heiligenkreuz seelsorglich betreut. Die in den Diözesen geplanten und zum...

Die Seelsorge in den uns anvertrauten Pfarren gehört zu den Hauptaufgaben unserer Gemeinschat. Insgesamt werden 21 Pfarreien, in denen mehrere Tausend Katholiken leben von Priestern aus dem Stift Heiligenkreuz seelsorglich betreut. Die in den Diözesen geplanten und zum Teil schon umgesetzten Strukturmaßnahmen betreffen auch uns. Einmal im Jahr findet eine Tagung mit den in der Pfarrseelsorge und anderen seelsorglichen Bereichen tätigen Mitbrüdern gemeinsam mit Abt Maximilian und Pater Prior Meinrad statt. Verschiedene aktuelle Themen werden besprochen. Die gemeinsam verbrachte Zeit und das Gebet stärken für den Dienst. Foto: Pastoraltagung in Wasserberg in der Steiermark.


Tagung zum 900-Jahr Jubiläum der ‘Carta Caritatis’ (23.11.2019)

Das Europainstitut für Cistercienserforschung der Hochschule Heiligenkreuz unter der Leitung von Pater Alkuin Schachenmayr organisiert anlässlich des 900. Jahrestages der Approbation der grundlegenden Ordensverfassung der Zisterzienser, der ‚Carta Caritatis‘ eine offene...

Das Europainstitut für Cistercienserforschung der Hochschule Heiligenkreuz unter der Leitung von Pater Alkuin Schachenmayr organisiert anlässlich des 900. Jahrestages der Approbation der grundlegenden Ordensverfassung der Zisterzienser, der ‚Carta Caritatis‘ eine offene Tagung unter dem Titel ‚900 Jahre Carta Caritatis‘ im Kaisersaal. An diesem Wochenende findet diese hochkarätige Fachtagung statt. Die Fragestellungen sind historisch, juristisch aber auch praktisch und gegenwartsbezogen. Referenten sind Abt Maximilian Heim (Heiligenkreuz), Monika Dihsmaier (Heidelberg), Alfred Hierold (Bamberg), Äbtissin Hildegard Brem (Mariastern-Gwiggen), Pater Coelestin Nebel (Heiligenkreuz), Pater Alberich Altermatt (Eschenbach), Pater Wolfgang Buchmüller (Heiligenkreuz), Pater Alkuin Schachenmayer (Heiligenkreuz), Pater Prior Meinrad Tomann (Heiligenkreuz) und Pater Michael Casey (Tarrawara). Foto: die Referenten der Tagung über die 'Carta Caritatis'. Hier weitere Fotos.


1 2 3 37

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft