Archiv 2019

Aktuelles:


Gute Atmosphäre beim Betriebsausflug (30.09.2019)

Jedes Jahr wird für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Betriebsausflug organisiert. Ein froher Tag mit interessantem Programm und in guter Gemeinschaft wird da verbracht. In diesem Jahr ging es nach Heidenreichstein im Waldviertel. Besonders interessant war die Betriebsbesichtigung...

Jedes Jahr wird für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Betriebsausflug organisiert. Ein froher Tag mit interessantem Programm und in guter Gemeinschaft wird da verbracht. In diesem Jahr ging es nach Heidenreichstein im Waldviertel. Besonders interessant war die Betriebsbesichtigung bei "Die Käsemacher". Handwerkliche und regionale Tradition, Liebe zu Natur und Tier sowie wahre Leidenschaft fürs Käsemachen konnten hier hautnah erlebt und natürlich auch verkostet werden. Foto: Hauptökonom Pater Markus, Kämmerer und Stiftspfarrer Pater Severin und Mitarbeiter des Stiftes im Waldviertel.


Gehen Mönche wählen? (29.09.2019)

Gehen Mönche wählen? Ja. Wir sind Staatsbürger wie alle anderen auch. Alle von uns, die das Wahlrecht haben (das heißt für Österreich, wenn sie Österreicher sind) haben die Möglichkeit sich an Wahlen zu beteiligen und so ihr Recht auf politische Mitbestimmung auszuüben....

Gehen Mönche wählen? Ja. Wir sind Staatsbürger wie alle anderen auch. Alle von uns, die das Wahlrecht haben (das heißt für Österreich, wenn sie Österreicher sind) haben die Möglichkeit sich an Wahlen zu beteiligen und so ihr Recht auf politische Mitbestimmung auszuüben. Vor allem aber beten wir auch für die, die uns regieren und Verantwortung für das öffentliche Leben tragen. Und wir beten um Politiker, die sich an den Geboten Gottes orientieren und sich für das Gemeinwohl einsetzen. Heute ist in Österreich Nationalratswahl: in Heiligenkreuz ist das Wahllokal in der Volksschule eingerichtet. Foto: Pater Tarcisius bei der Stimmabgabe an der Wahlurne vor der Wahlkommission.


Abt Maximilian bei der Ordenssynode in Rom (27.09.2019)

Vom 23. bis 28. September findet in Rom die ordentliche Synode des Zisterzienserordens unter der Leitung von Generalabt Mauro- Giuseppe Lepori statt. Unser Abt Maximilian nimmt als Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation teil. Neben den Berichten über...
Vom 23. bis 28. September findet in Rom die ordentliche Synode des Zisterzienserordens unter der Leitung von Generalabt Mauro- Giuseppe Lepori statt. Unser Abt Maximilian nimmt als Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation teil. Neben den Berichten über die Klöster und Kongregationen des Ordens steht die Vorbereitung des nächstjährigen Generalkapitels an. Gemäß dem Verfassungsdokument unseres Ordens, der Carta Caritatis sollen diese Treffen helfen, immer das Heil der Seelen im Auge zu haben, das Gute zu stärken und Negatives zu korrigieren. Dabei werden aktuelle Fragen der Kirche und der Gesellschaft einbezogen. Wichtig ist der persönliche Austausch zwischen allen, die im Orden Verantwortung tragen. Foto: Abt Maximilian mit Äbten und Äbtissinen in die Synodenaula.

Jesus macht das Leben hell! (26.09.2019)

Jesus sagt: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben." (Joh 8,12) Wo Jesus ist, da wird es hell, da sieht man klar und da findet man Orientierung auf seinem Weg. Wo Jesus fehlt, da wird...

Jesus sagt: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben." (Joh 8,12) Wo Jesus ist, da wird es hell, da sieht man klar und da findet man Orientierung auf seinem Weg. Wo Jesus fehlt, da wird es zunächst grau und dämmrig und schließlich finster. Die Kirche ist berufen das Licht Jesu in die Welt hinein zu reflektieren. Nur wenn wir auf Jesus ausgerichtet sind, dann leuchten wir. Denn dann strahlt Jesu Licht durch uns in diese Zeit. Foto: "Und das Licht leuchtet in der Finsternis ..." (Joh 1,5) Ein Kloster soll Licht und Orientierung durch die Ausrichtung auf Jesus geben.


Zahlreiche interessante Veranstaltungen an der Hochschule Heiligenkreuz (25.09.2019)

Am 01. Oktober wird das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich eröffnet. Eine Reihe von interessanten Tagungen und Vorträgen sind bewusst öffentlich und wir laden sehr herzlich dazu ein. An insgesamt sechs Montagen findet die Vortragsreihe "Sieben...

Am 01. Oktober wird das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich eröffnet. Eine Reihe von interessanten Tagungen und Vorträgen sind bewusst öffentlich und wir laden sehr herzlich dazu ein. An insgesamt sechs Montagen findet die Vortragsreihe "Sieben über Sieben" statt. Referenten sind diesmal Rocco Buttiglione, Konrad Kremser, Erwin Reidinger, Faustyna Kadzielawa, Ivica Brnic und Misia Doms. Hier die Infos. Von 27.-28. September 2019 findet die offene Tagung ‚Der Mensch und die moderne Biomedizin. Anthropologische und ethische Grundfragen‘ statt - Infos hier. Von 11.-12. Oktober 2019 ist die Tagung ‚Erzählen zwischen Geschichte und Heilsgeschichte‘ über Literatur und Theologie - Infos hier - und zum Thema 'Wie geht Mission heute?' ist eine große Tagung am 18. und 19. Oktober geplant - hier alle Details dazu. Von 22.-23. November schließlich findet eine Fachtagung anlässlich des 900 Jahrestages der 'Carta Caritatis', der Verfassung des Zisterzienserordens statt. Alles Weitere hier. Herzlich willkommen. Foto: Begegnung und Austausch zu wichtigen Themen an der Hochschule Heiligenkreuz.


Kirchenkonzert des Musikvereins am Freitag (24.09.2019)

Am kommenden Freitag, 27. September findet um 19.30 Uhr in der Abteikirche wieder das tradtitionelle Kirchenkonzert des Musikvereins Heiligenkreuz statt. Das Programm ist vielfältig und bunt: von klassischen Stücken über Filmmusik bis hin zu neueren Kompositionen. Der...

Am kommenden Freitag, 27. September findet um 19.30 Uhr in der Abteikirche wieder das tradtitionelle Kirchenkonzert des Musikvereins Heiligenkreuz statt. Das Programm ist vielfältig und bunt: von klassischen Stücken über Filmmusik bis hin zu neueren Kompositionen. Der Eintritt ist gegen eine freie Spende möglich. Der Erlös kommt dem Musikverein Heiligenkreuz für Anschaffungen, Reparaturen und neue Musikinstrumente zugute. Herzliche Einladung. Hier alle weiteren Informationen. Foto: Kirchenkonzert des Musikvereins.


Ora et labora (23.09.2019)

Bekanntlich lässt sich die Regel des heiligen Benedikt mit den Worten 'Ora et labora' - Bete und Arbeite! - trefflich zusammenfassen. Oft wird auch noch das 'lege' - also 'Lies!" - dazugefügt und damit die geistliche Lesung als dritte Säule benediktinischen Lebens angesprochen....

Bekanntlich lässt sich die Regel des heiligen Benedikt mit den Worten 'Ora et labora' - Bete und Arbeite! - trefflich zusammenfassen. Oft wird auch noch das 'lege' - also 'Lies!" - dazugefügt und damit die geistliche Lesung als dritte Säule benediktinischen Lebens angesprochen. Dass Mönche beten, scheint klar zu sein, was aber arbeiten sie? Arbeit gibt es jedenfalls mehr als genug. Schon die jungen Mönche bekommen Aufgaben zugewiesen. Novize Frater Anastasius zum Beispiel trägt gemeinsam mit Frater Korbinian jeden Tag die Post für die ganze Gemeinschaft aus. Und Kandidat Alexander hilft bereits im Garten mit. Später werden dann weitere Aufgaben dazukommen. Jeder braucht eine sinnvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit. Foto: Kandidat Alexander (li.) führt die Gartenschere. Frater Anastasius (re.) trägt die Post aus.


Freude über Ausbau bei den Schwestern in Grub (23.09.2019)

In Grub, das Teil der Pfarre Heiligenkreuz ist, hat vor einigen Jahren die Gemeinschaft der 'Dienerinnen vom kostbaren Blut Christi' eine Niederlassung gegründet. Das Haus war aber klein und beengt und bot wenige Möglichkeiten. Jetzt haben die Schwestern ausgebaut und...

In Grub, das Teil der Pfarre Heiligenkreuz ist, hat vor einigen Jahren die Gemeinschaft der 'Dienerinnen vom kostbaren Blut Christi' eine Niederlassung gegründet. Das Haus war aber klein und beengt und bot wenige Möglichkeiten. Jetzt haben die Schwestern ausgebaut und so können mehr Schwestern kommen und auch Gäste aufgenommen werden. Einige von uns haben am Wochenende einen Spaziergang zu den Schwestern gemacht und das ausgebaute Haus bewundert. Die Schwestern laden ein: am 30. September wird unser Abt Maximilian um 17 Uhr die Heilige Messe bei den Schwestern in Grub feiern und danach das Haus segnen. Foto: gemeinsam mit den Schwestern von Grub vor dem neu ausgebauten Haus der Gemeinschaft.


Herzliche Begegnung mit Papst Franziskus (20.09.2019)

Zur Zeit ist eine Gruppe von Seminaristen, Studenten und Professoren der Hochschule Heiligenkreuz in Rom. An der Spitze Rektor Pater Wolfgang, Direktor Martin Leitner und die Professoren Fritz Schipper und Martin Schöffberger und Studentenseelsorger Pater Florian. Am Mittwoch...

Zur Zeit ist eine Gruppe von Seminaristen, Studenten und Professoren der Hochschule Heiligenkreuz in Rom. An der Spitze Rektor Pater Wolfgang, Direktor Martin Leitner und die Professoren Fritz Schipper und Martin Schöffberger und Studentenseelsorger Pater Florian. Am Mittwoch war die Gruppe bei der Generalaudienz von Papst Franziskus dabei und wurde vom Papst auch persönlich begrüßt. Der Papst ermutigte alle, bat um das Gebet und gab den Segen. Eine große Freude und Ermutigung! Die Einheit der Kirche drückt sich in der Einheit mit dem Nachfolger Petri aus. Foto: Rektor Pater Wolfgang und die Teilnehmer der Reise richteten Papst Franziskus unser aller Grüße aus und dankte dem Heiligen Vater für seinen Dienst an der Kirche.


Zur “eisernen Hochzeit” nach Heiligenkreuz (19.09.2019)

In einem Kloster werden viele Geschichten geschrieben. Diese ist ganz besonders: Viktor und Irmgard Fellner aus Wien haben genau vor 65 Jahren, am 18. September 1954, in der Abteikirche im Stift Heiligenkreuz geheiratet. 1945 war Viktor Fellner als Jugendlicher mit der Jugendgruppe...

In einem Kloster werden viele Geschichten geschrieben. Diese ist ganz besonders: Viktor und Irmgard Fellner aus Wien haben genau vor 65 Jahren, am 18. September 1954, in der Abteikirche im Stift Heiligenkreuz geheiratet. 1945 war Viktor Fellner als Jugendlicher mit der Jugendgruppe und dem Pfarrer der Pfarre St. Johann Nepomuk im zweiten Bezirk zum ersten Mal in Heiligenkreuz. Seitdem war immer eine Verbindung da. Zu ihrem „eisernen Hochzeitsjubiläum“ ist das Jubelpaar gestern mit seiner Familie wieder gekommen um Gott Dank zu sagen. Pater Moses hat mit ihnen die Dankandacht gefeiert und den Segen gespendet. Wir gratulieren und wünsche alles Gute und Gottes Segen! Foto: zum "eisernen Ehejubiläum" kamen Viktor und Irmgard mit ihrer Familie wieder in ihre Hochzeitskirche.


1 2 3 37

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft