Archiv 2019

Aktuelles:


Der Priester spendet den Segen Gottes (30.04.2019)

Ein Priester ist berufen den Menschen den Segen Gottes zu spenden. Der Primizsegen, der Segen eines Neupriesters, ist besonders wertvoll und viele Mensche kommen um ihn zu empfangen. Ein weiser Satz aus dem Volksmund sagt, dass es sich für einen Primizsegen sogar lohnt,...

Ein Priester ist berufen den Menschen den Segen Gottes zu spenden. Der Primizsegen, der Segen eines Neupriesters, ist besonders wertvoll und viele Mensche kommen um ihn zu empfangen. Ein weiser Satz aus dem Volksmund sagt, dass es sich für einen Primizsegen sogar lohnt, ein ganzes Paar Schuhe durchzulaufen! Unsere drei Neupriester Pater Isaak, Pater Georg und Pater Aelred spenden dieser Tage überall den Primizsegen. Heute Früh hatte unser Pater Aelred seine Klosterprimiz. Foto: Pater Aelred beim Primizsegen: "Durch das Auflegen meiner neu geweihten Priesterhände und durch die Anrufung der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria und aller Engel und Heiligen, segne und behüte Dich der allmächtige und gütige Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen."


Josephsfreunde beten für das Priorat Neuzelle (30.04.2019)

Bei uns in Heiligenkreuz gibt es die 'Freunde des Heiligen Kreuzes', eine Gemeinschaft von Menschen, die mit unserer Gemeinschaft verbunden ist und die durch Gebet und Opfer unser Leben und unser Wirken mitträgt und umgekehrt auch in unser Gebet besonders eingeschlossen...

Bei uns in Heiligenkreuz gibt es die 'Freunde des Heiligen Kreuzes', eine Gemeinschaft von Menschen, die mit unserer Gemeinschaft verbunden ist und die durch Gebet und Opfer unser Leben und unser Wirken mitträgt und umgekehrt auch in unser Gebet besonders eingeschlossen ist. In unserem jüngsten Priorat Neuzelle ist jetzt mit den 'Josephsfreunden' etwas Ähnliches ins Leben gerufen worden. An die Tradition der historischen Neuzeller Josefsbruderschaft anknüpfend, unterstützen die 'Josephsfreunde' durch ihr Gebet das Priorat Neuzelle und seine Aufgaben und sind in besonderer Weise ins Gebet der Mönche eingeschlossen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, jedoch verbunden mit der Bereitschaft, das tägliche Gebet der 'Josefsfreunde' zu sprechen und ein geistliches Leben zu führen. Hier gibt es weitere Infos. Foto: Neuzelle - ein lebendiges Zisterzienserkloster.


Dankbar für Grüße von beiden Päpsten (29.04.2019)

Noch vor ein paar Jahren ein undenkbarer Satz: Beide Päpste lassen uns herzlich grüßen. Erzbischof Georg Gänswein, der ja als Präfekt des Päpstlichen Hauses im Dienste von Papst Franziskus steht und gleichzeitig als Privatsekretär im Dienste des emeritierten Papstes...

Noch vor ein paar Jahren ein undenkbarer Satz: Beide Päpste lassen uns herzlich grüßen. Erzbischof Georg Gänswein, der ja als Präfekt des Päpstlichen Hauses im Dienste von Papst Franziskus steht und gleichzeitig als Privatsekretär im Dienste des emeritierten Papstes Benedikts XVI., ließ uns von beiden herzlich grüßen. Papst Franziskus hat gesagt: "Nehmen Sie meine Grüße und auch meine Segenswünsche mit. Auch wenn ich nicht weiß wo Heiligenkreuz genau liegt, aber ich kenne es." Und auch Papst em. Benedikt XVI. ließ uns herzlich grüßen! Hier kann man sich die von Erzbischof Gänswein überbrachte Grußbotschaft anhören. Wir beten jeden Tag für unseren Heiligen Vater Papst Franziskus und sind dankbar für seinen apostolischen Dienst und auch für das Beispiel seines Vorgängers Papst em. Benedikt XVI.! Foto: freundschaftlich verbunden: Erzbischof Georg Gänswein und Abt Maximilian.


Großer Freudentag: vier neue Priester! (27.04.2019)

Heute war ein großer Fest- und Freudentag für uns alle! Am Vorabend zum Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit hat Kurienerzbischof Georg Gänswein vier Mitbrüdern durch Handauflegung und Gebet zu Priestern geweiht. Pater Isaak Käfferlein (25) aus Franken in Deutschland,...

Heute war ein großer Fest- und Freudentag für uns alle! Am Vorabend zum Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit hat Kurienerzbischof Georg Gänswein vier Mitbrüdern durch Handauflegung und Gebet zu Priestern geweiht. Pater Isaak Käfferlein (25) aus Franken in Deutschland, Pater Georg Winter (25) aus dem Burgenland, Pater Aelred Davies (63) aus England und Herr Fabian Eibl (26) von den Augustiner Chorherren wurden zu Priestern der Kirche geweiht. Gott segne ihren Dienst und schenke ihrem Wirken Fruchtbarkeit und Gnade. Hier gibt es Fotos von der Weihe. Sogar der ORF hat über das große Ereignis berichtet. Die wunderbare Predigt von Erzbischof Gänswein kann man sich hier anhören. Gerade unsere Zeit braucht mutige und demütige, überzeugende und frohe Künder des Evangeliums und Ausspender der Sakramente. Mögen die neuen Priester Gott zu den Menschen und die Menschen zu Gott bringen! Besonders gefreut haben uns die lieben Grüße, die uns Erzbischof Gänswein von Papst Franziskus und von Papst em. Benedikt XVI. ausgerichtet hat! Foto: Freude nach der Priesterweihe von Pater Isaak, Pater Georg, Pater Aelred und Herrn Fabian.


Die Kirche ist international – der Zisterzienserorden auch (26.04.2019)

Acht Zisterzienser aus der weltweit größten Kongregation unseres Ordens aus Vietnam leben und studieren zur Zeit bei uns. Die Mitbrüder haben natürlich gute Verbindungen zur vietnamesichen Gemeinde in Österreich. Da gibt es dann immer wieder Treffen und Ausstausch mit...

Acht Zisterzienser aus der weltweit größten Kongregation unseres Ordens aus Vietnam leben und studieren zur Zeit bei uns. Die Mitbrüder haben natürlich gute Verbindungen zur vietnamesichen Gemeinde in Österreich. Da gibt es dann immer wieder Treffen und Ausstausch mit vietnamesicher Kultur und Kulinarik. Kürzlich waren Freunde unserer Mitbrüder zu Besuch und da ist dieses Foto entstanden. Foto: asiatische Stimmung in Heiligenkreuz im Wienerwald.


Unsere Kirche wird schon wärmer (26.04.2019)

Im Mittelalter hat man solide gebaut. Unsere Abteikirche wärmt sich nur langsam auf. In der Kirche hat es aktuell 13°C. Draußen soll es heute bis zu 27°C bekommen. Deshalb sind unsere Kirchentüren jetzt tagsüber weit offen, damit die warme Luft hereinkommt und es drinnen...

Im Mittelalter hat man solide gebaut. Unsere Abteikirche wärmt sich nur langsam auf. In der Kirche hat es aktuell 13°C. Draußen soll es heute bis zu 27°C bekommen. Deshalb sind unsere Kirchentüren jetzt tagsüber weit offen, damit die warme Luft hereinkommt und es drinnen auch wärmer wird. Morgen ist um 15 Uhr die Priesterweihe von vier Mitbrüdern durch Erzbischof Georg Gänswein, da wird es nach dem heutigen Tag sicher angenehme Temperaturen in der Kirche haben. Foto: offene Kirchentüren, damit es drinnen wärmer wird, aber auch, damit Menschen herein kommen können um zu beten.


10.-11. Mai 2019: Tagung über die Verantwortung der Laien (24.04.2019)

Von 10.-11. Mai 2019 findet im Kaisersaal eine interessante Tagung der Hochschule mit dem Titel 'Die Stunde des Laien. Zwischen Vergessen und Erinnern - Väter der modernen Laienfrage' statt. Referenten sind Bischof Rudolf Voderholzer, Christoph Binninger, Wolfgang Klausnitzer,...

Von 10.-11. Mai 2019 findet im Kaisersaal eine interessante Tagung der Hochschule mit dem Titel 'Die Stunde des Laien. Zwischen Vergessen und Erinnern - Väter der modernen Laienfrage' statt. Referenten sind Bischof Rudolf Voderholzer, Christoph Binninger, Wolfgang Klausnitzer, Pater Karl Wallner, Pater Justinus Pech und Weihbischof Herwig Gössl. Aus unterschiedlichen Perpektiven wird auf das Verhältnis von Klerikern und Laien in der Kirche geschaut und die spezifische Berufung der Laien in der Kirche in den Blick genommen. Informationen zur Tagung finden Sie hier. Foto: Die Stunde der Laien.


Heiligenkreuz – ein Stift im Wienerwald (24.04.2019)

Die ORF Dokumentation 'Heiligenkreuz - ein Stift im Wienerwald', die in der Reihe 'Heimat der Klöster' gemacht wurde, ist schon zwei Jahre alt, aber sie wird noch immer wieder im Fernsehen gezeigt. Auch am vergangenen Ostermontag wurde sie wieder gespielt, was zu vielen...

Die ORF Dokumentation 'Heiligenkreuz - ein Stift im Wienerwald', die in der Reihe 'Heimat der Klöster' gemacht wurde, ist schon zwei Jahre alt, aber sie wird noch immer wieder im Fernsehen gezeigt. Auch am vergangenen Ostermontag wurde sie wieder gespielt, was zu vielen positiven Rückmeldungen bei uns geführt das. Das Schöne an diesem Beitrag ist, dass nicht nur wir Mönche zu Wort kommen, sondern vor allem Menschen, die zu uns kommen. Junge und Alte, Lehrlinge und Professoren, Gläubige und Suchende ... was sie über uns und unser Kloster sagen, berührt uns und macht uns Mut! Hier kann man sich die Dokumentation anschauen. Foto: Stift Heiligenkreuz - ein Glaubenszentrum im Wienerwald.


Interessanter Austausch mit Werner Münch (23.04.2019)

Viele Gäste und Besucher waren über die Osterfeiertage bei uns. Unter ihnen Ministerpräsident a.D. Werner Münch mit seiner Frau. Münch gehörte dem Europäischen Parlament an. Er war von 1990 bis 1991 erster Finanzminister und von 1991 bis 1993 Ministerpräsident des...

Viele Gäste und Besucher waren über die Osterfeiertage bei uns. Unter ihnen Ministerpräsident a.D. Werner Münch mit seiner Frau. Münch gehörte dem Europäischen Parlament an. Er war von 1990 bis 1991 erster Finanzminister und von 1991 bis 1993 Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt. Er hat das politische Geschehen jener Zeit selbst mitgestaltet und die Zeit in Deutschland nach der Wende mitgeprägt. Bis heute ist er ein genauer Beobachter des politischen Geschehens geblieben. Gestern fand ein Austausch mit uns statt. Bereichernd und spannend! Foto: interessante Begegnung mit Ministerpräsident a.D. Werner Münch.


Besonderes Geschenk: ein Riesen-Osterbrot (22.04.2019)

Rund um Ostern gibt es viele Bräuche: Ostereier, Osterhasen, Osterspaziergang ... alle diese Bräuche kennen auch eine christliche Deutung, die uns den Glauben an die Auferstehung Jesu besser verstehen lassen. Dass zu Ostern gute Speisen gesegnet werden und dann nach der...

Rund um Ostern gibt es viele Bräuche: Ostereier, Osterhasen, Osterspaziergang ... alle diese Bräuche kennen auch eine christliche Deutung, die uns den Glauben an die Auferstehung Jesu besser verstehen lassen. Dass zu Ostern gute Speisen gesegnet werden und dann nach der langen Fastenzeit gemeinsam genossen werden, versteht sich fast von selber. Ein besonderes Osterbrot haben wir von unserem Freund, dem Kaumberger Altbürgermeister und Bäckermeister Michael Singraber und von Rudi Willegger bekommen: ein riesengroßes Osterbrot. Danke und Vergelt's Gott! Unsere Gemeinschaft ist groß und jung - es wird sicher bald aufgegessen sein! Foto: Frohe Ostern mit einem Spezial-Osterbrot aus Kaumberg.


1 2 3 37

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft