Archiv 2019

Aktuelles:


Herrliche Kloster-Oblaten im Klosterladen erhältlich (01.03.2019)

Unser kleiner Klostershop neben der Pforte bietet eine breite Palette von guten Produkten: das geht von Klosterprodukten wie Bier, Wein, Lebkuchen und Likör über gute Bücher zu geistlichen Themen aber auch zu Geschichte und Attraktionen der Region bis hin zu CDs und lieben...

Unser kleiner Klostershop neben der Pforte bietet eine breite Palette von guten Produkten: das geht von Klosterprodukten wie Bier, Wein, Lebkuchen und Likör über gute Bücher zu geistlichen Themen aber auch zu Geschichte und Attraktionen der Region bis hin zu CDs und lieben Andenken. Jetzt neu sind spezielle "Kloster-Oblaten", die in den Geschmacksrichtungen Nuss und Schokolade angeboten werden. Unsere Novizen Frater Leo, Frater Niklaus und Frater Kasimir haben sie gemeinsam mit Pater Prior Meinrad schon gekostet und sich begeistert. Heiligenkreuz kann man so gewissermaßen auch geschmacklich erleben ... dafür muss man aber herkommen, denn online kann man die Oblaten leider noch nicht kaufen. Foto: große Kloster-Oblaten ab sofort im Klosterladen Heiligenkreuz zu haben.


Schöne Begegnung in der Abtei Seckau (27.02.2019)

Abt Maximilian ist gerade mit einem guten Teil unserer Juniores - das sind die Mönche, die die zeitliche Profess, begrenzt auf drei Jahre, abgelegt haben - zu einer gemeinsamen Ferienwoche in Wasserberg in der Steiermark. Gemeinsame Ausflüge, Wanderungen, Austausch und...

Abt Maximilian ist gerade mit einem guten Teil unserer Juniores - das sind die Mönche, die die zeitliche Profess, begrenzt auf drei Jahre, abgelegt haben - zu einer gemeinsamen Ferienwoche in Wasserberg in der Steiermark. Gemeinsame Ausflüge, Wanderungen, Austausch und Gebet stärken die Gemeinschaft, bringen Erholung und machen Freude. Gestern wurde die Abtei Seckau besucht. Zwei Seckauer Benediktiner studieren an der Hochschule Heiigenkreuz und auch sonst sind die Verbindungen sehr gut. Dieses Fotos zeigt Heiligenkreuzer Zisterzienser und Seckauer Benediktiner vor der bekannten romanischen Kreuzdarstellung in der Seckauer Abteikirche. Foto: zu Besuch in Seckau.


‘AwakeningEurope’ kommt zur Jugendvigil (27.02.2019)

Die kommende Jugendvigil am Freitag, 01. März wird besonders. Zu uns werden Ben Fitzgerald und Chris Pöschl von der christlichen Bewegung 'AwakeningEurope' kommen und uns ihr Glaubenszeugnis geben. Es ist so wichtig, dass in unserer Zeit und in unseren Ländern viele Menschen...

Die kommende Jugendvigil am Freitag, 01. März wird besonders. Zu uns werden Ben Fitzgerald und Chris Pöschl von der christlichen Bewegung 'AwakeningEurope' kommen und uns ihr Glaubenszeugnis geben. Es ist so wichtig, dass in unserer Zeit und in unseren Ländern viele Menschen wachgerüttelt werden und neu zu Gott und zu Jesus Christus finden! Start mit dem Einsingen ist wie immer um 20.15 Uhr in der Kreuzkirche. Wir werden Gott die Ehre geben, von ihm Segen empfangen, für unsere großen und kleinen Anliegen beten und uns gegenseitig im Glauben stärken! Danach gibts natürlich wie immer Frucade und Brezeln im Jugendraum! Foto: Jugendvigil, für alle jungen Leute zwischen 14 und 35!


Arbeiten am Dach – ohne Höhenangst (26.02.2019)

Auch wenn unsere klösterliche Gemeinschaft verhältnismäßig jung ist - das Klostergebäude in dem wir leben, ist alt. In seinen ältesten Teilen besteht es seit etwa 900 Jahren. Da ist immer etwas zu renovieren und zu erneuern. Derzeit müssen gerade auf dem Dach über...

Auch wenn unsere klösterliche Gemeinschaft verhältnismäßig jung ist - das Klostergebäude in dem wir leben, ist alt. In seinen ältesten Teilen besteht es seit etwa 900 Jahren. Da ist immer etwas zu renovieren und zu erneuern. Derzeit müssen gerade auf dem Dach über der 'Alten Pforte' Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Einige Dachziegeln sind über die Zeit locker geworden. Von unten sieht das beeindruckend aus. Wenn man aber als Dachspengler tätig ist, braucht es viel Geschicklichkeit und Können für diese nicht ganz ungefährliche Arbeit - und einen Schutzengel. Foto: zwischen Himmel und Erde: Dacharbeiten im Stift Heiligenkreuz.


Freude über viele Kinder- und Jugendgruppen (26.02.2019)

Kinder und Jugendliche kommen gerne zu uns ins Stift Heiligenkreuz. Die Wirklichkeit eines Klosters, das alte Gebäude, die Bilder, die Atmosphäre sind beeindruckend. Die Welt des Glaubens fasziniert. Oft können Kinder viel einfacher und unkomplizierter an Gott glauben...

Kinder und Jugendliche kommen gerne zu uns ins Stift Heiligenkreuz. Die Wirklichkeit eines Klosters, das alte Gebäude, die Bilder, die Atmosphäre sind beeindruckend. Die Welt des Glaubens fasziniert. Oft können Kinder viel einfacher und unkomplizierter an Gott glauben und beten, als wir Erwachsenen. Nicht umsonst sagt Jesus ja einmal, dass die Kinder den Erwachsenen mehr ein Vorbild im Glauben sind, als umgekehrt und stellt Kinder bewusst in die Mitte um sie zu Vorbildern zu machen. Heute haben uns Kinder aus der Volksschule Trumau mit ihren Lehrerinnen und mit dem Pfarrer, unserem Pater Pio besucht. Eine schöne Überraschung! Foto: vor dem Stift Heiligenkreuz: die Kinder der Volksschule Trumau, in der unser Pater Pio als Pfarrer wirkt.


Außergewöhnlich hochkarätige Friedenstagung an der Hochschule Heiligenkreuz (25.02.2019)

Das Institut für Philosophie der Hochschule Heiligenkreuz unter der Leitung von Pater Marian Gruber hat in Kooperation mit der ‚Kaiser Karl Gebetsliga für den Völkerfrieden‘ für Samstag, 06. April 2019 eine außergewöhnlich hochkarätige Tagung unter dem Titel:...

Das Institut für Philosophie der Hochschule Heiligenkreuz unter der Leitung von Pater Marian Gruber hat in Kooperation mit der ‚Kaiser Karl Gebetsliga für den Völkerfrieden‘ für Samstag, 06. April 2019 eine außergewöhnlich hochkarätige Tagung unter dem Titel: „Frieden bedeutet mehr als Nicht-Krieg. Im Krieg ist Wahrheit das erste Opfer“ organisiert. Referenten sind: Kardinal Louis Raphael Sako, Patriarch von Babylon, die Friedensnobelpreisträgerin von 2003 Shirin Ebadi, der Chefankläger des internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag Serge Brammertz und der Historiker Peter Wiesflecker. Ein Kardinal, eine Friedensnobelpreisträgerin und einer der bekanntesten Juristen Europas. Das wird ganz besonders. Hier finden Sie das Tagungprogramm und alle weiteren Informationen. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich. Foto: Frieden bedeutet mehr als Nicht-Krieg.


Priester aus Frankreich zu Exerzitien bei uns (25.02.2019)

Vom 18. bis 22. Februar 2019 besuchte uns eine große Gruppe aus der Erzdiözese Dijon in Frankreich: Erzbischof Roland Minnerath mit über dreißig Priestern der Diözese, um bei uns in Heiligenkreuz Einkehr mit Exerzitien zu halten. Père Joël Guibert, ein in Frankreich...

Vom 18. bis 22. Februar 2019 besuchte uns eine große Gruppe aus der Erzdiözese Dijon in Frankreich: Erzbischof Roland Minnerath mit über dreißig Priestern der Diözese, um bei uns in Heiligenkreuz Einkehr mit Exerzitien zu halten. Père Joël Guibert, ein in Frankreich angesehener Exerzitienmeister, hielt die geistlichen Vorträge. Im Erzbistum Dijon befinden sich unsere historische Mutterabtei Cîteaux wie auch der Geburtsort unseres Ordensvaters  des heiligen Bernhard von Clairvaux - man kann also von der Wiege der Zisterzienser sprechen - es gibt viele Verbindungen! Wir haben uns sehr über diesen Besuch und den herzlichen Austausch gefreut. Foto: Bei einem Wienbesuch der Priestergruppe aus Dijon konzelebrierten im Stephansdom am Wiener Neustädter Altar - der ja über das Neukloster historisch auch mit uns verbunden ist - mit Erzbischof Roland Minnerath auch Abt Maximilian und Altabt Gregor.


Spannende Vorträge an der Hochschule Heiligenkreuz (22.02.2019)

Die Vortragsreihe "7 über 7" an der Hochschule Heiligenkreuz ist bewusst thematisch breit und farbig, weil sie offen ist für alle Interessierten. Schon jetzt wollen wir auf die Veranstaltungen im Sommersemester 2019 aufmerksam machen. Referenten sind diesmal: Marius Reiser,...

Die Vortragsreihe "7 über 7" an der Hochschule Heiligenkreuz ist bewusst thematisch breit und farbig, weil sie offen ist für alle Interessierten. Schon jetzt wollen wir auf die Veranstaltungen im Sommersemester 2019 aufmerksam machen. Referenten sind diesmal: Marius Reiser, Klaus Berger, Efgani Dönmez, Josef Seifert, Asfa-Wossen Asserate und Pater Johannes Nebel. Der erste "7 über 7" Vortrag ist am Montag, 04. März. Da wird Marius Reiser über die Verklärung Jesu sprechen. Die Vorträge sind jeweils nach der Montagsmesse um 19.15 Uhr im Bernhardinum. Hier finden sie das Programm für das kommende Semester. Wir laden sehr herzlich ein! Foto: nicht nur die Studenten freuen sich auf die spannenden Abende im kommenden Semester.


Jugendwallfahrt nach Medjugorje – noch 10 freie Plätze! (09.06.2019)

Der Sommer ist da und einige haben noch nichts geplant ... gute Angebote gibt es wie immer bei uns in Heiligenkreuz: Pater Isaak und Pater Georg - beide frisch geweihte Neupriester - begleiten von 15.-21. Juli 2019 eine Jugendwallfahrt nach Medjugorje. Hier gibt es alle...

Der Sommer ist da und einige haben noch nichts geplant ... gute Angebote gibt es wie immer bei uns in Heiligenkreuz: Pater Isaak und Pater Georg - beide frisch geweihte Neupriester - begleiten von 15.-21. Juli 2019 eine Jugendwallfahrt nach Medjugorje. Hier gibt es alle Infos. Anmelden kann man sich ab sofort bei Pater Isaak oder Pater Georg. Am Programm stehen Vorträge, Lobpreis, Gebet, Anbetung, Beichtgelegenheit, ein Ausflug zur Gemeinschaft Cenacolo, Bergbesteigungen aber auch Schwimmen bei den Kravica Wasserfällen, Entspannung und gute Gemeinschaft! Es wird eine großartige Sache! Foto: Jugendwallfahrt nach Medjugorje mit Heiligenkreuzer Neupriestern.


Sollen wir uns über das milde Wetter freuen? (28.02.2019)

Der Winter war diesmal besonders kalt und schneereich - winterlicher als in den vergangenen Jahren. Jetzt, Ende Februar, meldet sich der Frühling aber schon ungewöhnlich früh und mit über 20 Grad ist es zumindest in Österreich um die Mittagszeit um etwa 13 Grad Celsius...

Der Winter war diesmal besonders kalt und schneereich - winterlicher als in den vergangenen Jahren. Jetzt, Ende Februar, meldet sich der Frühling aber schon ungewöhnlich früh und mit über 20 Grad ist es zumindest in Österreich um die Mittagszeit um etwa 13 Grad Celsius wärmer als es durchschnittlich um diese Jahreszeit ist. Einerseits freut man sich über milderes Wetter bei dem man hinausgehen kann, andererseits ist es doch fragwürdig warum es immer früher wärmer wird? Die Erderwärmung ist eine Tatsache. Über die Ursachen dafür gibt es unterschiedliche Meinungen. Klar ist, dass wir Menschen mit Gottes Schöpfung sorgsam, verantwortungsvoll und mit Ehrfurcht umgehen müssen. Wir Mönche von Stift Heiligenkreuz bemühen uns darum. Die Schöpfung Gottes ist heilig. Foto: mildes Wetter schon im Februar.


1 2 3 37

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
20

Jugendwallfahrt nach Medjugorje

bis 26. Juli 2020 – Alle Infos hier.

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
21
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

21.Juli.2020 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft