Archiv 2018

Aktuelles:


Gute Bücher für den Gabentisch (30.11.2018)

In der kalten Jahreszeit greift man besonder gern zu einem guten Buch. Der Advent ist eine stille und besinnliche Zeit, da sollte man sich auch Zeit für wertvolle Lektüre nehmen. Und auch als Weihnachtsgeschenke eignet sich ein schönes Buch immer. Wir laden Sie ein, in...

In der kalten Jahreszeit greift man besonder gern zu einem guten Buch. Der Advent ist eine stille und besinnliche Zeit, da sollte man sich auch Zeit für wertvolle Lektüre nehmen. Und auch als Weihnachtsgeschenke eignet sich ein schönes Buch immer. Wir laden Sie ein, in unserem Online - Klosterladen einmal durchzustöbern. Hier findet man gute geistliche Bücher, gehaltvolle Spiritualität, aber auch Weltliteratur, Theologie und Unterhaltsames sowie Hörbücher und Musik-CDs. Foto: Bücher aus Heiligenkreuz - Adventszeit ist auch Lesezeit.


Großer Heiligenkreuzer Adventmarkt am 15. Dezember (27.11.2018)

Der Advent steht schon vor der Türe! Wir laden ein: zum großen Heiligenkreuzer Adventmarkt am Samstag, 15. Dezember ab 9 Uhr. 35 Klöster aus Österreich und den Nachbarländern bieten ihre Produkte an: Natur- und Biolebensmittel, Honig, Kekse, Wein, Bier, Heißgetränke,...

Der Advent steht schon vor der Türe! Wir laden ein: zum großen Heiligenkreuzer Adventmarkt am Samstag, 15. Dezember ab 9 Uhr. 35 Klöster aus Österreich und den Nachbarländern bieten ihre Produkte an: Natur- und Biolebensmittel, Honig, Kekse, Wein, Bier, Heißgetränke, Karpfen und Krapfen, ... Handwerk, Kunst, Bücher, Krippen und Geschenke, ... Pater Markus backt wieder seine berühmten Südtiroler Strauben. Für Kinder gibt es Advent- und Weihnachtsbasteln in der Aula, dazu Schaudrechseln mit Hans Moser, einen Bücherflohmarkt, "Altes & Schönes" im Kaisersaal, wertvolle Buch- und Papierdrucke aus der klostereigenen Buchbinderei, Führungen auf den Glockenspielturm, Altabt Gregor signiert sein Buch "Der Spediteur Gottes" und um 16 Uhr gibt das Ensemble Indigo ein Adventkonzert in der Kreuzkirche. Der Heiligenkreuzer Adventklostermarkt soll wirklich adventlich-besinnlich sein, in geistlicher Vorfreude auf Weihnachten. Gerne können alle Besucher auch um 12 Uhr und um 18 Uhr am Chorgebet im Lateinischen Gregorianischen Choral in unserer Abteikirche teilnehmen. Herzlich willkommen zum großen Heiligenkreuzer Advent-Klostermarkt 2018!


Werke von Pater Raphael in Berlin ausgestellt (27.11.2018)

Eine große Anerkennung für sein künstlerisches Wirken erhielt jetzt unser Künstlermönch Pater Raphael Statt, der ja vor seinem Eintritt ins Kloster als freischaffender Künstler in Berlin und Brandenburg arbeitete und auch international Beachtung fand: sieben seiner...

Eine große Anerkennung für sein künstlerisches Wirken erhielt jetzt unser Künstlermönch Pater Raphael Statt, der ja vor seinem Eintritt ins Kloster als freischaffender Künstler in Berlin und Brandenburg arbeitete und auch international Beachtung fand: sieben seiner Bronzeskulpturen sind in Berlin gegenwärtig Teil der Ausstellung „Lebensguss - Marc Krepp“, die noch bis 12.01.2019 zu sehen ist, in der international renommierten Galerie Kornfeld ausgestellt. Gemeinsam mit Pater Thaddäus Maria war Pater Raphael bei der Eröffnung der Ausstellung dabei und berichtete über beachtliches Interesse an seinem Werk. Foto: Pater Raphael mit der Bronze "Biene".


02. Dezember: Besinnlicher Advent der Pfarre Heiligenkreuz (26.11.2018)

Der Advent steht vor der Türe: am Ersten Adventsonntag, 02. Dezember lädt die Pfarre Heiligenkreuz ab 16 Uhr zu einer besinnlich-adventlichen Einstimmung in den Kaisersaal ein. Es gibt adventliche Musik, Adventlieder und Texte, die in den Advent einführen. Im Anschluss...

Der Advent steht vor der Türe: am Ersten Adventsonntag, 02. Dezember lädt die Pfarre Heiligenkreuz ab 16 Uhr zu einer besinnlich-adventlichen Einstimmung in den Kaisersaal ein. Es gibt adventliche Musik, Adventlieder und Texte, die in den Advent einführen. Im Anschluss werden Kekse und Punsch angeboten. Eine stimmige und besinnliche Zeit und eine gute Möglichkeit in den Advent zu gehen. Herzliche Einladung! Foto: Adventbesinnung der Pfarre Heiligenkreuz am Ersten Adventsonntag um 16 Uhr im Kaisersaal.


Besinnlicher Nachmittag im Kaisersaal (26.11.2018)

Wie jedes Jahr fand auch gestern wieder am Christkönigssonntag der von der Legion Mariens organisierte 'Besinnliche Nachmittag' bei uns im Kaisersaal statt. Die geistlichen Vorträge hielten diesmal Altabt Gregor und Pater Bernhard zum Thema: Sind wir alle zur Heiligkeit...

Wie jedes Jahr fand auch gestern wieder am Christkönigssonntag der von der Legion Mariens organisierte 'Besinnliche Nachmittag' bei uns im Kaisersaal statt. Die geistlichen Vorträge hielten diesmal Altabt Gregor und Pater Bernhard zum Thema: Sind wir alle zur Heiligkeit berufen? Außer den Vorträgen gab es den ganzen Nachmittag über Beichtgelegenheit bei mehreren Priestern und Möglichkeit zum Austausch. Vertiefung des Glaubens und Ermutigung auf dem christlichen Weg sind heute besonders wichtig! Mehr als 300 Leute sind der Einladung gefolgt. Foto: Pater Bernhard begeistert seine Zuhörer.


Beauftraung von Lektoren und Akolythen (25.11.2018)

Am heutigen Christkönigssonntag wurden im Rahmen des Konventamtes von Abt Maximilian die Fratres Zacharias, Leopold und Eugenius zu Lektoren und die Fratres Sebaldus, Lazarus, Cyrill und Tarcisius zu Akolythen beauftragt. Diese Beauftragungen sind Schritte auf dem Weg zu...

Am heutigen Christkönigssonntag wurden im Rahmen des Konventamtes von Abt Maximilian die Fratres Zacharias, Leopold und Eugenius zu Lektoren und die Fratres Sebaldus, Lazarus, Cyrill und Tarcisius zu Akolythen beauftragt. Diese Beauftragungen sind Schritte auf dem Weg zu einer möglichen Priesterweihe. Dem Lektor ist in der Liturgie besonders der Dienst an der Verkündigung des Wortes Gottes anvertraut. Der Akolyth hat die Aufgabe am Altar zu dienen und kann auch, wenn die Situation es erfordert, als außerordentlicher Kommunionspender wirken. Foto: Gottes Segen den frisch beauftragten Lektoren und Akolythen.


Kontaktkomitee der katholisch-theologischen Fakultäten mit der Bischofskonferenz (23.11.2018)

Gestern Vormittag fand das Treffen des Kontaktkomitees der katholisch-theologischen Fakultäten und Hochschulen des Landes mit der österreichischen Bischofskonferenz statt. Ort des Treffens war diesmal die Hochschule Heiligenkreuz. Die Bischofskonferenz war durch Erzbischof...

Gestern Vormittag fand das Treffen des Kontaktkomitees der katholisch-theologischen Fakultäten und Hochschulen des Landes mit der österreichischen Bischofskonferenz statt. Ort des Treffens war diesmal die Hochschule Heiligenkreuz. Die Bischofskonferenz war durch Erzbischof Franz Lackner vertreten. Er ist für die Universitäten und Theologischen Fakultäten zuständig und hat viele Jahre an der Hochschule Heiligenkreuz Philosophie gelehrt. Themen bei diesen Treffen sind die Situation der Studierenden und Lehrenden, die Entwicklung von Studienlehrgängen, die Lage des wissenschaftlichen Nachwuchses, Tätigkeitsberichte der einzelnen Einrichtungen und die Frage nach der Zukunft theologischer Wissenschaft. Foto: Teilnehmer der Sitzung des Kontaktkomitees nach dem Arbeitstreffen.


Seelsorgertagung in Wasserberg (22.11.2018)

Die Seelsorge an den Menschen in den uns anvertrauten Pfarren gehört zu den ganz zentralen Aufgaben unserer Gemeinschaft. Priestermönche von Heiligenkreuz wirken in insgesamt 22 Pfarreien. Einmal im Jahr findet in Wasserberg in der Steiermark eine Seelsorgertagung der...

Die Seelsorge an den Menschen in den uns anvertrauten Pfarren gehört zu den ganz zentralen Aufgaben unserer Gemeinschaft. Priestermönche von Heiligenkreuz wirken in insgesamt 22 Pfarreien. Einmal im Jahr findet in Wasserberg in der Steiermark eine Seelsorgertagung der Mitbrüder in der Pfarrseelsorge statt. Gemeinsam mit Abt Maximilian, Bischofsvikar Pater Petrus und anderen wird die pastorale Situation der Gegenwart in den Blick genommen, Wege für die geistliche Erneuerung in den Pfarren erwogen und auch die Frage der Vereinbarkeit von monastischer Berufung und Herausforderungen in der Seelsorge besprochen. Und das alles in mitbrüderlicher Gemeinschaft von Gebet, Liturgie und offenem Austausch. Foto: Seelsorgertagung in Wasserberg: wie kann Pfarrseelsorge heute gut, fruchtbar und gesegnet sein?


Neue Ausstellungsstücke im Karmel Mayerling (22.11.2018)

Mit unserem Nachbarkloster, dem Karmel Mayerling, der ja nur 4 km von uns entfernt liegt, sind wir seit je her eng verbunden. Die Schwestern beten und opfern viel für uns und wir stehen den Schwestern als Priester zur Verfügung und helfen wo und wie wir können. Gestern...

Mit unserem Nachbarkloster, dem Karmel Mayerling, der ja nur 4 km von uns entfernt liegt, sind wir seit je her eng verbunden. Die Schwestern beten und opfern viel für uns und wir stehen den Schwestern als Priester zur Verfügung und helfen wo und wie wir können. Gestern wurden im Besucherzentrum Mayerling neue historisch wertvolle Ausstellungsstücke präsentiert: die originale Niederschrift der Erinnerungen des Kammerdieners von Kronprinz Rudolf, Johann Loschek an die Nacht des Dramas von Mayerling. Wie er sagt: "die richtige Darstellung des Dramas von Mayerling“! Ein Jagdbuch und eine Schreibmappe mit mehreren beschrifteten Kuverts von Kronprinz Rudolf, sowie neue bisher unbekannte Bilder von Johann Loschek und von Mary Vetsera. Diese wertvollen Stücke wurden von den Erben Johann Loscheks, der Familie Witetschka zur Verfügung gestellt. Hier berichten die Seitenblicke und hier 'Niederösterreich Heute'. Foto: Mutter Maria Regina, Altabt Gregor, Kurator Hannes Etzlstorfer, Rotraut und Eva Witetschka präsentierten die neuen Ausstellungsstücke.


Freude über geistliche Berufungen (21.11.2018)

Immer wieder wird geklagt, dass es zu wenige Berufungen zum Priester- und Ordensleben gibt. Es wäre wirklich schön, wenn noch viel mehr junge Menschen dem Ruf Jesu in die ungeteilte Nachfolge folgen würden. Jesus selbst fordert uns ja auf: "Die Ernte ist groß, aber es...

Immer wieder wird geklagt, dass es zu wenige Berufungen zum Priester- und Ordensleben gibt. Es wäre wirklich schön, wenn noch viel mehr junge Menschen dem Ruf Jesu in die ungeteilte Nachfolge folgen würden. Jesus selbst fordert uns ja auf: "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden!" (Lk 10,2) - Wobei wir alle zur Erntearbeit und zum Gebet berufen sind. Schön ist es jedenfalls, dass es auch heute geistliche Berufungen gibt. Heiligenkreuz ist ein Ort an dem viele junge Menschen Gott nach dem Weg für ihr Leben fragen. Beten wir für alle, die dem Ruf Jesu folgen wollen! Foto: nach einem Vortrag von Msgr. Leo Maasburg über die heilige Mutter Teresa an der Hochschule Heiligenkreuz - Gruppenfoto mit allen Priestern und Ordensleuten.


1 2 3 43

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
20

Jugendwallfahrt nach Medjugorje

bis 26. Juli 2020 – Alle Infos hier.

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
21
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

21.Juli.2020 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft