Archiv 2018

Aktuelles:


Besonderer Gast bei der Jugendvigil im Februar (31. 01.2018)

Am kommenden Freitag, 02. Februar ist ab 20:15 Uhr wieder Jugendvigil. Jugendliche ab der Firmung beten mit uns Mönchen gemeinsam und loben und preisen Gott. Diesmal haben wir einen ganz besonderen Gast: Bischof Samson Shukardin aus Pakistan wird kommen um mit uns zu beten...

Am kommenden Freitag, 02. Februar ist ab 20:15 Uhr wieder Jugendvigil. Jugendliche ab der Firmung beten mit uns Mönchen gemeinsam und loben und preisen Gott. Diesmal haben wir einen ganz besonderen Gast: Bischof Samson Shukardin aus Pakistan wird kommen um mit uns zu beten und uns den Segen zu spenden. Er wird uns sein Zeugnis geben und uns vom oft nicht leichten Leben der Christen in Pakistan erzählen. Das wird sicher eine große Ermutigung sein auch in unserem Umfeld uns zu Jesus Christus zu bekennen und unser Leben nach dem Evangelium auszurichten. Foto: Bischof Samson Shukardin aus Pakistan wird bei der nächsten Jugendvigil die Predigt halten.


Geistliche Exerzitien im Sommer (30.01.2018)

Die Sommerpläne werden schon geschmiedet - auf drei Exerzitienangebote bei uns möchten wir aufmerksam machen: 1. 19.-22. Juli 2018 - „Herr, was willst Du, dass ich tue? Entscheidung, Beruf, Berufung.“ Exerzitien für junge Männer im Stift Heiligenkreuz mit Pater Johannes...

Die Sommerpläne werden schon geschmiedet - auf drei Exerzitienangebote bei uns möchten wir aufmerksam machen: 1. 19.-22. Juli 2018 - „Herr, was willst Du, dass ich tue? Entscheidung, Beruf, Berufung.“ Exerzitien für junge Männer im Stift Heiligenkreuz mit Pater Johannes Paul Chavanne. All inclusive: 130€, Anmeldung: information[at]stift-heiligenkreuz.at 2. 30. Juli - 03. August 2018 - „Das Geschenk der Berufung zum Priestertum“ – Exerzitien für Priester, Diakone und Seminaristen mit Pater Bernhard Vosicky, Pater Karl Wallner und Direktor Martin Leitner. Infos und Anmeldung hier. 3. 01.-05. August 2018 - „Herr, was willst Du, dass ich tue? Entscheidung, Beruf, Berufung.“ Exerzitien für junge Frauen im Karmel Mayerling mit Pater Johannes Paul Chavanne. All inclusive: 100 €, Anmeldung: information[at]stift-heiligenkreuz.at Da wir leider nur begrenzt Platz haben, ist eine baldige Anmeldung sehr empfohlen!


Geistliche Sportwoche im Sommer (29.01.2018)

Bis zum Sommer ist noch ein bisschen Zeit ... es gibt aber bei uns immer im Sommer so viele Angebote, dass wir jetzt schon auf das eine oder andere hinweisen wollen. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine 'Geistliche Sportwoche' geben. Von 23.-28. Juli können Burschen...

Bis zum Sommer ist noch ein bisschen Zeit ... es gibt aber bei uns immer im Sommer so viele Angebote, dass wir jetzt schon auf das eine oder andere hinweisen wollen. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine 'Geistliche Sportwoche' geben. Von 23.-28. Juli können Burschen zwischen 16 und 28 Jahren bei uns im klösterlichen Sportraum mit Pater Karl und Frater Isaak Körper, Geist und Seele trainieren. Kraftsport, geistliche Impulse, Gebet, Heilige Messe, Ausflüge, Rosenkranz und Ferienprogramm wechseln sich ab - schon der heilige Apostel Paulus verglich das geistliche Leben mit sportlicher Betätigung! Hier gibt es die Infos. Anmelden kann man sich ab sofort bei Frater Isaak: im@stift-heiligenkreuz.at Foto: Körper, Geist und Seele gehören zusammen.


Einkehrtage für Radio-Mitarbeiter (28.01.2018)

Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (die meisten davon ehrenamtlich!) von Radio Maria Österreich waren an diesem Wochenende bei uns im Stift Heiligenkreuz um Einkehrtage zu halten, über das Thema "Mission is possible - Mission ist möglich" mehr zu erfahren und...

Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (die meisten davon ehrenamtlich!) von Radio Maria Österreich waren an diesem Wochenende bei uns im Stift Heiligenkreuz um Einkehrtage zu halten, über das Thema "Mission is possible - Mission ist möglich" mehr zu erfahren und Ideen für die Evangelisierung zu entwickeln. Wir sind mit Radio Maria gut verbunden: nicht nur, dass wir das abwechslungsreiche, informative und interessante kirchlich-christliche Programm schätzen, viele von uns sind immer wieder als Referenten oder Studiogäste bei Radio Maria zu hören und viele Veranstaltungen aus Heiligenkreuz werden von Radio Maria übertragen. So können viele Menschen durch das Radio an dem teilnehmen, was bei uns geschieht. Foto: Gebet um den Heiligen Geist bei den Einkehrtagen für Mitarbeiter von Radio Maria Österreich.


Neuer Prior für das Kloster Stiepel (26.01.2018)

In unserem Tochterkloster Stiepel wird es eine personelle Änderung geben: nach sieben Jahren bat der bisherige Prior Pirmin Holzschuh unseren Abt Maximilian darum etwas Neues beginnen zu können, von der Leitung des Klosters entbunden zu werden um in der Pfarrseelsorge...

In unserem Tochterkloster Stiepel wird es eine personelle Änderung geben: nach sieben Jahren bat der bisherige Prior Pirmin Holzschuh unseren Abt Maximilian darum etwas Neues beginnen zu können, von der Leitung des Klosters entbunden zu werden um in der Pfarrseelsorge wirken zu können. Er wird in zwei Pfarren des Stiftes als Seelsorger wirken. Abt Maximilian dankte Pater Pirmin für sein Wirken als Prior, denn in dieser Zeit ist die Gemeinschaft in Stiepel gewachsen und hat sich sehr gefestigt. Nach Anhörung der Mitbrüder hat Abt Maximilian den bisherigen Subprior und früheren langjährigen Pfarrer von Stiepel Pater Andreas Wüller zum Prior von Stiepel ernannt und Pater Gabriel Chumacera zum Subprior. Beide werden ihr Amt am 02. Februar antreten. Ein großes Dankfest für Pater Pirmin wird es am 21. Mai 2018 in Stiepel geben - Bischof Franz-Josef Overbeck und Abt Maximilian werden dabei sein. Dank an alle Mitbrüder für ihren Dienst an der Gemeinschaft und Segen für alle neue Aufgaben! Foto: Pater Pirmin (li.) kommt nach sieben segensreichen Jahren wieder nach Österreich - Pater Andreas (re.) wird Prior in Stiepel. Foto:(c)derwesten.de


Wieder Wertholzsubmission in Heiligenkreuz (26.01.2018)

Es hat schon Tradition: der Waldverband Niederösterreich richtet seine Wertholzsubmission in Heiligenkreuz aus. Termin ist der 1. Februar 2018. Von 9-12 Uhr können die angebotenen Holzstämme besichtigt werden. Im Angebot sind seltene oder besonders gewachsene Holzstämme,...

Es hat schon Tradition: der Waldverband Niederösterreich richtet seine Wertholzsubmission in Heiligenkreuz aus. Termin ist der 1. Februar 2018. Von 9-12 Uhr können die angebotenen Holzstämme besichtigt werden. Im Angebot sind seltene oder besonders gewachsene Holzstämme, die vor allem für Restauratoren, Instrumentenbauer, Kunsttischler und andere von Interesse  sind! Unser Forstwirt Pater Coelestin freut sich, dass Heiligenkreuz Gastgebet für diese besondere Sache ist. Ein Pflichttermin für jeden Waldbesitzer. Hier Eindrücke vom vergangenen Jahr. Foto: auch für uns Mönche sind die Werthölzer interessant. Besonders under Frater Sebaldus, der ausgebildeter Forstadjunkt ist, kennt sich gut aus.


Ein Ort der Seel-Sorge (25.01.2018)

Die Menschen, die zu uns kommen, suchen Kraft, Segen und Hoffnung in Gott. So gut es geht, stehen wir für Gespräche, Aussprache und Beichte zur Verfügung. Unser Subprior Pater Bernhard ist da besonders gefragt. Oft verbringt er und auch viele andere von unseren Priestern...

Die Menschen, die zu uns kommen, suchen Kraft, Segen und Hoffnung in Gott. So gut es geht, stehen wir für Gespräche, Aussprache und Beichte zur Verfügung. Unser Subprior Pater Bernhard ist da besonders gefragt. Oft verbringt er und auch viele andere von unseren Priestern Stunden im Beichtstuhl und auch so suchen viele ein offenes Ohr, einen Rat und den priesterlichen Segen. Das ist natürlich manchmal auch anstrengend, aber vor allem eine große Freude und ein großer Segen! Foto: Pater Bernhard in einem seelsorglichen Gespräch mit einem Klostergast.


Ora et labora (24.01.2018)

'Ora et labora' - 'Bete und arbeite!' - so lässt sich bekanntlich die Regel des heiligen Benedikt, nach der wir Zisterzienser leben, zusammenfassen. Unser Tag ist geprägt von Gebetszeiten und Arbeitszeit. Jeder Mönch hat ein 'Offizium', ein Amt, das ihm zugeteilt ist....

'Ora et labora' - 'Bete und arbeite!' - so lässt sich bekanntlich die Regel des heiligen Benedikt, nach der wir Zisterzienser leben, zusammenfassen. Unser Tag ist geprägt von Gebetszeiten und Arbeitszeit. Jeder Mönch hat ein 'Offizium', ein Amt, das ihm zugeteilt ist. Viele von uns sind in verschiedenen Bereichen der Seelsorge tätig, einigen arbeiten auch in anderen Bereichen wie Handwerk oder der klösterlichen Verwaltung. Auch die Mitbrüder, die noch in Ausbildung sind, bekommen Aufgaben zugewiesen. Das Arbeiten gehört zu einem erfüllten Leben. Foto: Frater Cyrill arbeitet in der Bibliothek. Das ist manchmal auch körperlich anstrengend, wie man sieht. Schwere Bücher müssen in Kisten transportiert werden.


Danke für das Wirken von Schwester Rozina (23.01.2018)

Über Schwester Rozina haben wir auf der Homepage - wenn überhaupt - schon sehr, sehr lange nicht mehr berichtet. An ihrem 71sten Geburtstag wollen wir es aber doch einmal tun. Sie ist unaufdringlich und im Hintergrund, gerade so gehört sie seit vielen Jahrzehnten ganz...

Über Schwester Rozina haben wir auf der Homepage - wenn überhaupt - schon sehr, sehr lange nicht mehr berichtet. An ihrem 71sten Geburtstag wollen wir es aber doch einmal tun. Sie ist unaufdringlich und im Hintergrund, gerade so gehört sie seit vielen Jahrzehnten ganz fest zum Stift Heiligenkreuz. Vor allem unserem Pater Bernhard steht sie zur Seite: macht für viele Termine für die Beichte aus, betreut Menschen in ganz verschiedenen Situationen, wirkt unter sochen, die in Not sind, betet und opfert ... Vor einiger Zeit nahm Abt Maximilian sie deshalb auch in den Kreis der Familiare des Klosters auf. Zu Ihrem Geburtstag sei unserer Schwester Rozina Mihály einmal ganz herzlich 'Vergelt's Gott' für all ihr Beten, Tun und Wirken gesagt! Foto: Schwester Rozina mit Abt Maximilian, Schwester Martina, der Sekretärin des Abtes und Pater Roman.


Bücherflohmarkt zur Freude der Studenten (23.01.2018)

Unsere Stifts- und Hochschulbibliothek bekommt dankenswerterweise immer wieder großzügige Schenkungen und Erbschaften. Damit erhalten wir viele wertvolle Bücher. Freilich gibt es aber immer wieder auch Doppelungen. Deshalb gibt es ein Mal im Jahr einen von der Bibliothek...

Unsere Stifts- und Hochschulbibliothek bekommt dankenswerterweise immer wieder großzügige Schenkungen und Erbschaften. Damit erhalten wir viele wertvolle Bücher. Freilich gibt es aber immer wieder auch Doppelungen. Deshalb gibt es ein Mal im Jahr einen von der Bibliothek organisierten Bücherflohmarkt an dem die Dubletten zu ganz günstigen Preisen hergegeben werden. Gestern gab es einem mit theologischer Fachliteratur - sehr zur Freude der Studenten der Hochschule. Foto: gute Bücher bereichern das Leben!


1 2 3 43

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft