Archiv 2017

Aktuelles:


Mit dem Segway ins Stift Heiligenkreuz(10.05.2017)

Nicht alle von uns wussten was ein "Segway" ist ... das "Segway-Center Baden" bietet jetzt auf dem neuen Radweg durch das Helenental Touren von Baden nach Heiligenkreuz und retour an. Inklusive Führung durch das Kloster, Teilnahme am Chorgebet und Essen im Klostergasthof...

Nicht alle von uns wussten was ein "Segway" ist ... das "Segway-Center Baden" bietet jetzt auf dem neuen Radweg durch das Helenental Touren von Baden nach Heiligenkreuz und retour an. Inklusive Führung durch das Kloster, Teilnahme am Chorgebet und Essen im Klostergasthof - ein schöner Ausflug! Einige von uns durften im Stiftshof schon Probe fahren: wir können bestätigen: es ist nicht schwer und macht Spaß. Foto: ab sofort kann man mit einem "Segway" von Baden zu uns und wieder retour fahren.


Nachprimiz von Neupriester Kilian Schmidt(10.05.2017)

In diesem Jahr werden 14 Absolventen der Hochschule Heiligenkreuz zu Priestern geweiht. Einer von ihnen war heute früh bei uns. Kilian Schmidt aus der bayrischen Diözese Eichstätt hat Nachprimiz gefeiert und uns seinen Neupriester-Segen gespendet. Der Volksmund weiß:...

In diesem Jahr werden 14 Absolventen der Hochschule Heiligenkreuz zu Priestern geweiht. Einer von ihnen war heute früh bei uns. Kilian Schmidt aus der bayrischen Diözese Eichstätt hat Nachprimiz gefeiert und uns seinen Neupriester-Segen gespendet. Der Volksmund weiß: für einen Primizsegen lohnt es sich ein ganzes paar Schuhe durchzulaufen ... das war für uns heute nicht nötig, da der Neupriester zu uns kam. Ihm und allen Neupriestern Gottes Segen und viel Freude bei der Arbeit für das Reich Gottes. Foto: Primizsegen in der Abteikirche.


Musikalische Mönche in der Musikkapelle Heiligenkreuz(09.05.2017)

Musik gehört zu uns Mönchen dazu: der Gregorianische Choral, den wir singen und beten ist Ausdruck unseres Glaubens und unseres Lebens. Einige von uns spielen aber auch ziemlich gut verschiedene Instrumente und bringen sich in der Heiligenkreuzer Musikkapelle mit ein....

Musik gehört zu uns Mönchen dazu: der Gregorianische Choral, den wir singen und beten ist Ausdruck unseres Glaubens und unseres Lebens. Einige von uns spielen aber auch ziemlich gut verschiedene Instrumente und bringen sich in der Heiligenkreuzer Musikkapelle mit ein. Pater Prior Simeon an der Posaune, Pater Philemon spielt Trompete und Frater Alberich Klarinette ... das ist schön, dann so wachsen Stift und Gemeinde Heiligenkreuz immer mehr zusammen. Foto: Heiligenkreuzer Mitbrüder mit Musikvereins-Obfrau Ute Reumüller, Kapellmeisterin Katharina Rankl und anderen in der Musikkapellen-Uniform.


Motorradsegnung im inneren Stiftshof(07.05.2017)

Etwa 20 Biker fuhren Sonntag Vormittag trotz leichtem Regen in unseren Stiftshof ein um auf die Fürsprache ihrer heiligen Schutzengel um Gottes Segen für sich und ihre Maschinen zu bitten. Nach der Segnung gab es eine Stiftsführung, Teilnahme an unserem Chorgebet und...

Etwa 20 Biker fuhren Sonntag Vormittag trotz leichtem Regen in unseren Stiftshof ein um auf die Fürsprache ihrer heiligen Schutzengel um Gottes Segen für sich und ihre Maschinen zu bitten. Nach der Segnung gab es eine Stiftsführung, Teilnahme an unserem Chorgebet und Mittagessen im Gasthof. Gute Fahrt! Hier einige Fotos. Foto: Gottes Segen für die Motorräder und die Fahrer.

.


Besuch von Franziskanern am Weltgebetstag um geistliche Berufungen(07.05.2017)

Der vierte Sonntag der Osterzeit wird auch als Weltgebetstag um geistliche Berufungen begangen. Es ist ein dringendes Anliegen um Priester- und Ordensberufungen in unserer Zeit zu beten. Wie schön, dass uns heute eine große Gruppe junger Franziskaner aus Polen besucht...

Der vierte Sonntag der Osterzeit wird auch als Weltgebetstag um geistliche Berufungen begangen. Es ist ein dringendes Anliegen um Priester- und Ordensberufungen in unserer Zeit zu beten. Wie schön, dass uns heute eine große Gruppe junger Franziskaner aus Polen besucht hat um bei der Heiligen Messe und beim Mittagessen dabei zu sein. "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden." (Lk 10,2) Foto: Kandidat Jan führte unsere franziskanischen Gäste durch unser Kloster.


Kunst- und Wunderkammer im Neukloster eröffnet(06.05.2017)

Am Freitag wurde im Priorat Neukloster die neue Kunst- und Wunderkammer eröffnet. Ein wunderbares Museum ist entstanden:  Etwa 5000 historische Objekte wurden katalogisiert, gereinigt, restauriert und neu aufgestellt. Die wertvollen Paramente sind in einer erneuerten Paramentekammer...

Am Freitag wurde im Priorat Neukloster die neue Kunst- und Wunderkammer eröffnet. Ein wunderbares Museum ist entstanden:  Etwa 5000 historische Objekte wurden katalogisiert, gereinigt, restauriert und neu aufgestellt. Die wertvollen Paramente sind in einer erneuerten Paramentekammer zugänglich gemacht. Von einer Mineralien- und Muschelsammlung über Prunkgegenstände der Barockzeit bis hin zu wertvollen Gemälden gibt es viel Schönes und Interessantes zu sehen. Gestern war die Eröffnung mit Abt Maximilian, Prior Pater Walter, Bürgermeister Klaus Schneeberger und vielen Ehrengästen. Hier der Beitrag des ORF Niederösterreich. Foto: das Museum im Neukloster ist eröffnet.


Gesegente Jugendvigil mit Andy Onea(06.05.2017)

Freitag war wieder Jugendvigil. Ein Segen und eine Freude, dass immer so viele junge Menschen zu uns kommen um mit uns Mönchen gemeinsam Gott zu loben und zu preisen, Ihn zu bitten und Ihm zu danken und Ihn anzubeten! Diesmal hatten wir mit dem Paralympic-Schwimmer und...

Freitag war wieder Jugendvigil. Ein Segen und eine Freude, dass immer so viele junge Menschen zu uns kommen um mit uns Mönchen gemeinsam Gott zu loben und zu preisen, Ihn zu bitten und Ihm zu danken und Ihn anzubeten! Diesmal hatten wir mit dem Paralympic-Schwimmer und Bronzemedaillen Gewinner Andy Onea einen besonderen Gast, der uns ein bewegendes Glaubenszeugnis gab. Seine Erfahrung: Denen, die Gott lieben, gereicht alles zum Guten (Röm 8,28). Foto: Viele wollten ein Foto mit Andy Onea und seiner Bronzemedaille, die er mitgebracht hat.


Geistliche Sportwoche mit Pater Karl im Sommer(05.05.2017)

Pater Karl lädt ein zu einer "Geistlichen Sportwoche" von 20.-26. August: Was ist eine „Geistliche Sportwoche“? Eine Woche intensives Kraftsporttraining unter fachlicher Anleitung mit geistlichen Vorträgen für Burschen ab 16 Jahren. Beginn ist am Sonntag Nachmittag....

Pater Karl lädt ein zu einer "Geistlichen Sportwoche" von 20.-26. August: Was ist eine „Geistliche Sportwoche“? Eine Woche intensives Kraftsporttraining unter fachlicher Anleitung mit geistlichen Vorträgen für Burschen ab 16 Jahren. Beginn ist am Sonntag Nachmittag. Insgesamt gibt es 6 volle Trainingseinheiten. Ende ist am Samstag mit dem Mittagessen. Kosten: für 6 volle Tage € 96,- O-Ton Pater Karl: "Voraussetzungen: Leidensbereitschaft und Fröhlichkeit." Anmeldungen bitte direkt bei Pater Karl. Hier alle Infos. Foto: Pater Karl freut sich schon auf die "Geistliche Sportwoche".


Eröffnung der Kunst- und Wunderkammer im Priorat Neukloster(05.05.2017)

Am 5. Mai wird um 16 Uhr in unserem Priorat Neukloster in Wiener Neustadt die "Kunst- und Wunderkammer des Stiftes Neukloster" eröffnet. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Dank einer Initiative von Abt Maximilian, der wissenschaftlichen Betreuung durch die...

Am 5. Mai wird um 16 Uhr in unserem Priorat Neukloster in Wiener Neustadt die "Kunst- und Wunderkammer des Stiftes Neukloster" eröffnet. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Dank einer Initiative von Abt Maximilian, der wissenschaftlichen Betreuung durch die Universität für angewandte Kunst sowie einer Förderung des Landes Niederösterreich ist in den vergangenen drei Jahren ein wunderbares Museum entstanden. Fast 5000 Objekte wurden katalogisiert, gereinigt, restauriert und neu aufgestellt. Die wertvollen Paramente sind in einer erneuerten Paramentekammer neu zugänglich gemacht. Von einer Mineralien- und Muschelsammlung über Prunkgegenstände der Barockzeit bis hin zu wertvollen Gemälden gibt es vieles zu sehen und zu bestaunen. Herzlich willkommen!


Dreharbeiten für das Fernsehen(04.05.2017)

In diesen Tagen ist wieder einmal ein Kamerateam bei uns um Dreharbeiten für eine Dokumentation zu machen. Unser Kloster wird in einer 45-minütigen Dokumentation mit seinen unterschiedlichen Aufgabenbereichen (Hochschule, Pfarren, Wirtschaftsbetriebe, Gästebetreuung,...

In diesen Tagen ist wieder einmal ein Kamerateam bei uns um Dreharbeiten für eine Dokumentation zu machen. Unser Kloster wird in einer 45-minütigen Dokumentation mit seinen unterschiedlichen Aufgabenbereichen (Hochschule, Pfarren, Wirtschaftsbetriebe, Gästebetreuung, Jugendarbeit, Tourismus, ...) dargestellt und es wird gezeigt wie eine klösterliche Gemeinschaft auf die Menschen und die Gesellschaft einwirkt. Bei so etwas machen wir gerne mit, denn wir freuen uns, wenn viele Menschen einen guten Eindruck über unser schönes Stift bekommen. Zu sehen wird die Sendung am 7.Juni um 20:15 Uhr auf ORFIII sein.  Foto: Abt Maximilian wird interviewt.


1 2 3 4 5 40

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

NOV
30
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Nov.2020 (Mo)

DEZ
01
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

01.Dez.2020 (Di)

DEZ
04
 20:15

Jugendvigil mit Bruder Paulus Maria Tautz

04.Dez.2020 (Fr)

DEZ
05
 20:15

Matutina Mariana

05.Dez.2020 (Sa)

DEZ
07
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Dez.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft