Archiv 2016

Aktuelles:


Allerheiligen und Allerseelen (29.10.2016)

Zu Allerheiligen am 01. November denken wir an alle Menschen, die schon im Himmel vollendet sind und bitten um ihre Fürsprache für uns. Zu Allerseelen am 02. November denken wir an die Seelen der Verstorbenen und beten für sie. Hier das Programm dazu im Stift Heiligenkreuz:...
Zu Allerheiligen am 01. November denken wir an alle Menschen, die schon im Himmel vollendet sind und bitten um ihre Fürsprache für uns. Zu Allerseelen am 02. November denken wir an die Seelen der Verstorbenen und beten für sie. Hier das Programm dazu im Stift Heiligenkreuz: Allerheiligen, 01. November: 09:45 Uhr (!), feierliches Konventamt in der Stiftskirche, 15:00 Uhr Segnung der Gräber am Ortsfriedhof. Allerseelen, 02. November: 08:00 Uhr, Konventamt in der Stiftskirche, im Anschluss: Gräbersegnung und Totengedenken am Friedhof der Mönche. Herr, schenke den Seelen der Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr lass sie ruhen in deinem Frieden!
Foto: Mönchsfriedhof neben der Kreuzkirche

Ein Kloster ist ein Ort der Gottesbegegnung (27.10.2016)

In einem alt-ehrwürdigen Kloster wie dem unseres gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Und wir freuen uns, dass so viele Menschen zu uns kommen und so viele mehr über uns erfahren wollen. Es gibt großartige Kunst und Architektur zu bestaunen. Wir haben Wirtschaftsbetriebe,...
In einem alt-ehrwürdigen Kloster wie dem unseres gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Und wir freuen uns, dass so viele Menschen zu uns kommen und so viele mehr über uns erfahren wollen. Es gibt großartige Kunst und Architektur zu bestaunen. Wir haben Wirtschaftsbetriebe, einen Gasthof, einen Klosterladen, Tourismus, ... aber das Allerwichtigste ist: ein Kloster ist ein Ort des Gebetes, der Gottsuche und der Gottesbegegnung. Gerade heute brauchen wir solche Oasen, in denen man Gott erfahren und seine Beziehung mit Ihm vertiefen kann. Genau dafür sind Klöster da!
Foto: schöne Morgenstimmung in unserem Stiftshof

Kommandant der Schweizer Garde zu Besuch (25.10.2016)

Einen privaten Besuch hat uns heute Oberst Christoph Graf, der Kommandant der Päpstlichen Schweizer Garde abgestattet. Er war schon einmal da, am 09. September 2007, damals um für die Sicherheit von Papst Benedikt XVI. zu sorgen, als er uns in Heiligenkreuz besucht hat....
Einen privaten Besuch hat uns heute Oberst Christoph Graf, der Kommandant der Päpstlichen Schweizer Garde abgestattet. Er war schon einmal da, am 09. September 2007, damals um für die Sicherheit von Papst Benedikt XVI. zu sorgen, als er uns in Heiligenkreuz besucht hat. Heute war es für ihn entspannter!
Foto: (v.l.) Pater Philipp Karasch vom Wiener Oratorium, zur Zeit auch bei uns zu Gast, der Autor Hermann Alexander Beyeler, Oberst Christoph Graf, Franziska Hussarek und Stefan Zahner von der Schweizer Garde vor unserer Stiftskirche

Father Michael Casey bei uns (25.10.2016)

Father Michael Casey ist Trappist (, das sind die Zisterzinser der strengeren Observanz) in Tarrawarra in Australien und weltweit viel gelesener Autor über viele geistliche und spirituelle Themen. Seine Bücher erreichen sehr hohe Auflagen und sind in viele Sprachen übersetzt...
Father Michael Casey ist Trappist (, das sind die Zisterzinser der strengeren Observanz) in Tarrawarra in Australien und weltweit viel gelesener Autor über viele geistliche und spirituelle Themen. Seine Bücher erreichen sehr hohe Auflagen und sind in viele Sprachen übersetzt worden. Heute hatten wir die Freude ihn zusammen mit dem Göttweiger Prior Pater Maximilian Krenn bei uns willkommen zu heißen. Es gab einen guten Austausch und das gemeinsaem Gebet stärkte die Verbindung.
Foto: Herzliche Begegnung mit Father Michael Casey bei uns im Stift Heiligenkreuz

Abend über Kaiserin Zita (24.10.2016)

Aus Anlass des Seligsprechungsprozesses von Kaiserin Zita von Österreich (1892-1989) gab es gestern einen Abend über sie bei uns in Heiligenkreuz. Unser Pater Wolfgang Buchmüller ist Vizepostulator in diesem Prozess. Viele sind gekommen, das Interesse an Kaiserin Zita...
Aus Anlass des Seligsprechungsprozesses von Kaiserin Zita von Österreich (1892-1989) gab es gestern einen Abend über sie bei uns in Heiligenkreuz. Unser Pater Wolfgang Buchmüller ist Vizepostulator in diesem Prozess. Viele sind gekommen, das Interesse an Kaiserin Zita ist groß. Nach der Vesper mit den Mönchen gab es die Heilige Messe in der Abteikirche, bei der Pater Wolfgang predigte. Im Kaisersaal gab Erzherzog Rudolf von Österreich, Taufkind von Kaiserin Zita dann ein bewegendes Zeugnis. Hier ein Video-Bericht über den gestrigen Abend.
Foto:(v.l.) Postulator des Seligsprechungsprozesses Alexander Leonhardt, Weihbischof Andreas Laun, Erzherzog Rudolf von Österreich, Abt Maximilian Heim und Vizepostulator Pater Wolfgang Buchmüller

Änderungen in unseren Pfarren (24.10.2016)

In unseren Pfarren gab es auch in diesem Jahr einige Neu- und Umbesetzungen. In St.Marien im Kloster Stiepel ist jetzt Pater Elias Blaschek Pfarrer. Unser Pater David Ringel hat die Bochumer Großpfarrei Liebfrauen und Pater Josef Riegler die Pfarre Wimpassing übernommen....
In unseren Pfarren gab es auch in diesem Jahr einige Neu- und Umbesetzungen. In St.Marien im Kloster Stiepel ist jetzt Pater Elias Blaschek Pfarrer. Unser Pater David Ringel hat die Bochumer Großpfarrei Liebfrauen und Pater Josef Riegler die Pfarre Wimpassing übernommen. Pater Markus Stark (Foto) wurde gestern feierlich als Pfarrer von St.Lorenzen eingeführt und Pater Nikodemus Betsch ist Kaplan in unserer wunderschönen Pfarre Würflach geworden. Danke an alle Priester in der Pfarrseelsorge und Gottes Segen für ihr Wirken.
Foto: Pater Markus ist ein guter Dirigent. Als Pfarrer bringt er Gottes Melodie im Leben der Menschen zum Klingen!

Video über unseren Pater Bernhard (23.10.2016)

Pater Bernhard ist nicht nur unser Subprior im Kloster, er ist auch einer der bekanntesten und beliebtestens Seelsorger in unseren Breiten. Vor seinem Beichtstuhl bilden sich regelmäßg Schlangen von Menschen. Jetzt lässt er uns in einem Video wissen, wie er sein Leben...
Pater Bernhard ist nicht nur unser Subprior im Kloster, er ist auch einer der bekanntesten und beliebtestens Seelsorger in unseren Breiten. Vor seinem Beichtstuhl bilden sich regelmäßg Schlangen von Menschen. Jetzt lässt er uns in einem Video wissen, wie er sein Leben als gesuchter Beichtvater und Seelenfürer versteht. Sehenswert und berührend! Ein Buch gibt es im Übrigen auch über ihn: hier!
Foto: Pater Bernhard ist als Seelsorger immer im Dienst

Oktober ist Rosenkranzmonat (22.10.2016)

Der Oktober ist zwar schon 22 Tage alt, aber noch nicht vorbei. Wir können also noch darauf aufmerksam machen, dass er als "Rosenkranz-Monat" begangen wird. Eine Einladung dieses einfache und starke Gebet wieder einmal zu beten. Bei uns wird der Rosenkranz jeden Abend nach...
Der Oktober ist zwar schon 22 Tage alt, aber noch nicht vorbei. Wir können also noch darauf aufmerksam machen, dass er als "Rosenkranz-Monat" begangen wird. Eine Einladung dieses einfache und starke Gebet wieder einmal zu beten. Bei uns wird der Rosenkranz jeden Abend nach der Komplet ab ca. 20:10 Uhr in der Kreuzkirche gebetet; jeder kann dazu kommen. Jemand hat einmal gesagt: "Mit dem Rosenkranz lässt sich jedes Problem lösen!" Hier gibt es ein Video, das den Rosenkranz erklärt!
Foto: Rosenkranzgebet in Heiligenkreuz

Herbst im Stift Heiligenkreuz (20.10.2016)

Herbst ... die alten Plantanen in unserem Stiftshof verlieren die Blätter, es ist grau, neblig und regnerisch. Der Herbst führt uns Menschen die Vergänglichkeit und Vorläufigkeit von so vielen im Leben vor Augen. Da wird uns deutlich, dass wir mehr aufs Bleibende und...
Herbst ... die alten Plantanen in unserem Stiftshof verlieren die Blätter, es ist grau, neblig und regnerisch. Der Herbst führt uns Menschen die Vergänglichkeit und Vorläufigkeit von so vielen im Leben vor Augen. Da wird uns deutlich, dass wir mehr aufs Bleibende und Unvergängliche bauen sollten: auf den Glauben, die Hoffnung, die Liebe und die Beziehung zu Gott. Ein Kloster ist ein Ort der Gottsuche und der Anbetung Gottes und deshalb ist es hier zu allen Jahreszeiten schön!
Foto: schöne Herbstfarben in unserem Stiftshof

Wird es zu einer Wiederbesiedelung des Klosters Neuzelle kommen? (20.10.2016)

Bischof Wolfgang Ipolt aus Görlitz hat uns ja schon vor einier Zeit eingeladen das 1817 aufgehobene Kloster Neuzelle in der Niederlausitz wieder zu besiedeln. Einige "Pioniere" von uns waren ja schon vor Ort um sich alles anzusehen und Gespräche zu führen. Wir sind noch...
Bischof Wolfgang Ipolt aus Görlitz hat uns ja schon vor einier Zeit eingeladen das 1817 aufgehobene Kloster Neuzelle in der Niederlausitz wieder zu besiedeln. Einige "Pioniere" von uns waren ja schon vor Ort um sich alles anzusehen und Gespräche zu führen. Wir sind noch in der Prüfungsphase. Heute sind wir einer Entscheidung aber um einen großen Schritt näher gekommen. Bischof Ipolt war mit Generalvikar Alfred Hoffmann und Seelsorgeamtsleiter Markus Kurzweil bei uns. Sie haben ihre Vorstellungen und Gedanken vorgetragen, wir unsere. Fragen wurden gestellt und Meinungen ausgetauscht. Alles in einer sehr mitbrüderlichen, geistlichen Atmosphäre und im Hinhören auf Gott. Auch wenn die endültige Entscheidung noch aussteht, können wir sagen: die Stimmung ist sehr gut! Wir bitten um Ihr Gebet in diesem wichtigen Anliegen!
Foto: Gute Stimmung auf dem Weg zu einer möglichen Wiederbesiedelung des Klosters Neuzelle

1 2 3 34

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft