Archiv 2012

Aktuelles:


1. Oktober 2012: Feierliche Eröffnung des Hochschuljahres mit Erzbischof Kothgasser (26.09.12.)

 Die Hochschule Heiligenkreuz hat dem Referatsbischof für die Fakultäten und Hochschulen, Erzbischof Dr. Alois Kothgasser, viel zu verdanken. So freuen wir uns, dass er zugesagt hat, am 1. Oktober 2012, um 15 Uhr, die Festmesse zur Inauguration des Hochschulejahres 2012/13...
 Die Hochschule Heiligenkreuz hat dem Referatsbischof für die Fakultäten und Hochschulen, Erzbischof Dr. Alois Kothgasser, viel zu verdanken. So freuen wir uns, dass er zugesagt hat, am 1. Oktober 2012, um 15 Uhr, die Festmesse zur Inauguration des Hochschulejahres 2012/13 zu halten. Alle Lehrenden, Studierenden und Freunde der Hochschule kommen da zusammen, um mit Gott das akademische Jahr zu eröffnen. Im Anschluss daran wird Prof. Dr. Michael Ernst die Inaugurationsvorlesung über die Heilige Schrift als "gleichsam Seele der gesamten Theologie" (Dei Verbum) halten. Prof. Ernst war bisher Universitätsprofessor in Salzburg, mit seiner Emeritierung wechselt er jetzt ganz nach Heiligenkreuz und übernimmt das Institut für Biblische Wissenschaften in der Nachfolge von Prof. Dr. Regina Willi. So haben wir am 1. Oktober also gleichsam akademische "Salzburger Festspiele" zur Hochschuleröffnung... Foto: Erzbischof Dr. Alois Kothgasser.

Wir trauern um den verstorbenen Generalabt DDr. Polykarp Zakar (22.09.12.)

Mit dem ganzen Zisterzienserorden trauern wir um den am 17. September verstorbenen emeritierten Generalabt Polykarp Zakar. Er war ein großer Freund von Heiligenkreuz. Besonders durch eine Visitation im Jahre 1990 hat er uns wichtige Anregungen und Hilfestellungen gegeben....
Mit dem ganzen Zisterzienserorden trauern wir um den am 17. September verstorbenen emeritierten Generalabt Polykarp Zakar. Er war ein großer Freund von Heiligenkreuz. Besonders durch eine Visitation im Jahre 1990 hat er uns wichtige Anregungen und Hilfestellungen gegeben. Mehr Informationen hier

Stimmungsvoll Vigilfeier mit Erzbischof Kothgasser zur Investitur der Ritter vom Heiligen Grab (21.09.12.)

  Am vergangenen Samstag fand sm späten Abend in unserer Abteikirche eine große Vigilfeier der Ritter und Damen des Ordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem statt. Anlass war die bevorstehende Investitur (Einkleidung) neuer neuer Ritter und Damen des Ordens vom Heiligen...
  Am vergangenen Samstag fand sm späten Abend in unserer Abteikirche eine große Vigilfeier der Ritter und Damen des Ordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem statt. Anlass war die bevorstehende Investitur (Einkleidung) neuer neuer Ritter und Damen des Ordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem, die der päpstlichen Familie angehören. Erzbischof Alois Kothgasser (Salzburg), der der Großprior der Österreichischen Statthalterei ist, stand der Feier vor, unser Mitbruder Pater Amadeus Hörschläger, der ja Prior der Komturei Baden-Wiener Neustadt ist, hielt die Festpredigt. Neben den vielen Grabesrittern waren auch Äbte und Geistliche aus ganz Österreich gekommen. Die eigentliche Investitur fand tags darauf in der Pfarrkirche St. Othmar in Mödling statt. Wir gratulieren unserem Herrn Abt Maximilian und Altabt Gerhard, die in dieser Feier zu Großoffizieren – auch "Komtur mit Stern" genannt – erhoben wurden. Foto: Vigilfeier am 21. September in der Abteikirche.

Es ist eine Freude, wenn Ordensgemeinschaften wachsen (21.09.12.)

Nicht zuletzt wegen des Studiums an unserer Hochschule haben sich in den letzten Jahren einige neue Gemeinschaften sozusagen "rund um Heiligenkreuz" angesiedelt. Es ist eine Freude zu sehen, wie diese wachsen! Zum Beispiel die "Brüder Samariter" in Kleinmariazell wo es...
Nicht zuletzt wegen des Studiums an unserer Hochschule haben sich in den letzten Jahren einige neue Gemeinschaften sozusagen "rund um Heiligenkreuz" angesiedelt. Es ist eine Freude zu sehen, wie diese wachsen! Zum Beispiel die "Brüder Samariter" in Kleinmariazell wo es jedes Jahr reichen Nachwuchs gibt. Diese Gemeinschaft betreut inzwischen eine Reihe von Pfarren, ihr Charisma ist eine marianische und eucharistische Spiritualität. Es ist betrüblich, warum immer so ein negatives Bild von der Berufungssituation gezeichnet wird. Es gibt doch so viele gesunde und lebendige Orte in der Kirche. Den Brüder Samariter insbesonders gratulieren wir zu den guten Berufungen und wünschen ihnen weiterhin Wachstum und Fruchtbarkeit. Foto: Gelübdefeier und Einkleidungen in Kleinmariazell im September 2012.

27. September 2012: Stilvolle Buchpräsentation im Kaisersaal des Stiftes (20.09.12.)

Herzliche Einladung zur Präsentation des neuen Lyrikbandes "Spuren des Lichts" von Susanne Moser-Zweymüller, die im stilvollen Ambiente unseres Kaisersaales stattfinden wird: Donnerstag, 27. September, 19 Uhr: Begrüßung durch Altabt Gregor Henckel Donnersmarck, Einleitung...
Herzliche Einladung zur Präsentation des neuen Lyrikbandes "Spuren des Lichts" von Susanne Moser-Zweymüller, die im stilvollen Ambiente unseres Kaisersaales stattfinden wird: Donnerstag, 27. September, 19 Uhr: Begrüßung durch Altabt Gregor Henckel Donnersmarck, Einleitung durch Prof. Hubert Gaisbauer. Aus dem Buch liest die bekannte Schauspielerin Mijou Kovacs begleitet auf der Gitarre von Anatoliy Olschanskiy. Herzlich willkommen, im Anschluss wird zu einem Buffet gebeten! Foto: Die Präsentation des neuen Lyrikbandes von Susanne Moser-Zweymüller findet, wie schon bei einigen Bänden zuvor, im stilvollen Ambiente des Kaisersaales statt.

Erster vietnamesischer Neupriester (16.09.12.)

Pater Dominik Nguyen aus der vietnamesischen Abtei Phuoc-Ly ist der erste unserer Studenten aus Vietnam, der die Priesterweihe erreicht hat. Er wurde durch das Stift Schlierbach aufgenommen und gefördert und hat dort am 8. September die Priesterweihe empfangen. Den Magister...
Pater Dominik Nguyen aus der vietnamesischen Abtei Phuoc-Ly ist der erste unserer Studenten aus Vietnam, der die Priesterweihe erreicht hat. Er wurde durch das Stift Schlierbach aufgenommen und gefördert und hat dort am 8. September die Priesterweihe empfangen. Den Magister theologiae hat er an unserer Hochschule gemacht, das Lizenziat macht er derzeit an der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz. Wir freuen uns sehr, dass er uns den Primizsegen spendet. Insgesamt studieren 8 Zisterzienser aus Vietnam bei uns, derzeit kommen aber 4 weitere dazu. Da die Klöster in Vietnam mit Berufungen übergehen, sind die Äbte sehr dankbar, dass ihrem Nachwuchs diese Ausbildung ermöglicht wird. Foto: Pater Mag. Dominik Nguyen, Neupriester.

Künstler willkommen (15.09.12.)

Nicht nur auf den gußeisernen Pensionistenbankerl, die es seit Neuestem in unserem Stiftshof gibt, sieht man immer wieder Maler und Zeichner. Auch in den Außenanlagen bietet unser Kloster hier im Wienerwald viele reizende Motive. Die "Symphonie aus Kultur und Natur" zieht...
Nicht nur auf den gußeisernen Pensionistenbankerl, die es seit Neuestem in unserem Stiftshof gibt, sieht man immer wieder Maler und Zeichner. Auch in den Außenanlagen bietet unser Kloster hier im Wienerwald viele reizende Motive. Die "Symphonie aus Kultur und Natur" zieht Kunstinteressierte und Künstler an. Wir heißen sie herzlich willkommen. Oft kommen ganze Klassen aus den Kunstakademien, um bei uns zu proben. Foto: Ein junger Künstler macht beim Giuliani-Brunnen am Kreuzweg Vorstudien zu einem Bild. In der Barockzeit war die Barockstatue des auferstandenen Herrn ein Brunnen, aus der geöffneten Seite des Heilands floss richtiges Wasser, Symbol für Leben und Taufe.

Jugendraum neu hergerichtet (14.09.12.)

Seit dem Jahr 1998 wird der frühere Speiseraum des Konvikts (1982 geschlossen) als Jugendraum genützt. Zuvor war der zentral gelegene Raum ein Möbeldepot. Als stets offenstehender Raum hat er sich sehr bewährt. Das Offenstehen führt interessanterweise nicht dazu, dass...
Seit dem Jahr 1998 wird der frühere Speiseraum des Konvikts (1982 geschlossen) als Jugendraum genützt. Zuvor war der zentral gelegene Raum ein Möbeldepot. Als stets offenstehender Raum hat er sich sehr bewährt. Das Offenstehen führt interessanterweise nicht dazu, dass Sachen abhanden kommen (es gibt nichts Wertvolles), sondern dass immer mehr alte Möbel dort deponiert wurden. Außerdem diente er wegen der Überfüllung des Gästespeisesaals als Speiseraum für die Studenten. Das hat sich geruchsmäßig nicht gut ausgewirkt... Da die Studenten in Zukunft im Klostergasthof eine Mensa eingerichtet erhalten, hat der Jugendseelsorger mit Hilfe von Kloster-auf-Zeit-Gästen den Jugendraum gereinigt, 20 rachitische Möbelstücke wurden ins Möbeldepot verfrachtet. Foto: Einfach aber stilvoll heißt der Jugendraum junge Leute herzlich willkommen.

16./17. Nov. 2012: Tagung zur Theologie von Papst Benedikt XVI. (14.09.12.)

An der Hochschule gibt es im Wintersemester drei "Mega-Tagungen" (1. Christenverfolgung; 2. Ratzinger; 3. Gehorsam), siehe www.hochschule-heiligenkreuz.at unter "Komm und sieh!" Die größte wird die über die Theologie von Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. werden. Der Herr...
An der Hochschule gibt es im Wintersemester drei "Mega-Tagungen" (1. Christenverfolgung; 2. Ratzinger; 3. Gehorsam), siehe www.hochschule-heiligenkreuz.at unter "Komm und sieh!" Die größte wird die über die Theologie von Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. werden. Der Herr Abt hat eine Fülle von Referenten eingeladen, viele von ihnen sind mit der Theologie von Joseph Ratzinger bestens vertraut. Informationen gibt es auf dem Folder, den man hier downloaden kann. Diese Tagung ist auch eine kleine Danksagung des Herrn Abtes für die Verleihung des Premio Joseph Ratzinger an ihn im Jahre 2011. - Foto: Unsere Hochschule ist nicht nur seit 2007 nach Papst Benedikt XVI. benannt, wir wollen auch die Theologie unseres großen Theologenpapstes in die Zukunft tragen und langfristig ein Institut Joseph Ratzinger einrichten.

Prof. Alfred Gerstl auf Besuch im Sportraum (13.09.12.)

- Der neue Sportraum im Außenbereich des Klosters ist sehr wichtig für die jungen Mönche, damit sie fit bleiben. Und auch für manche ältere. Vor kurzem schaute sogar Kardinal Schönborn im Sportraum vorbei, zur Besichtigung... Und etwas Besonderes war auch der Besuch...
- Der neue Sportraum im Außenbereich des Klosters ist sehr wichtig für die jungen Mönche, damit sie fit bleiben. Und auch für manche ältere. Vor kurzem schaute sogar Kardinal Schönborn im Sportraum vorbei, zur Besichtigung... Und etwas Besonderes war auch der Besuch von Prof. Alfred Gerstl, der bei unserem Pater Bernhard auf Besuch war. Prof. Gerst ist der Mentor und Entdecker eines gewissen Arnold Schwarzenegger. Prof. Gerstl ist 89 Jahre alt und hat ein junges fröhliches Herz. Wir machen als Mönche nicht deshalb Sport, weil wir sonst nichts zu tun haben, sondern weil sich das positiv auf die Seele auswirkt. Motto: "Fit for God". Foto: Prof. Gerstl auf Besuch im neuen Sportraum.

1 2 3 31

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
20

Jugendwallfahrt nach Medjugorje

bis 26. Juli 2020 – Alle Infos hier.

20.Juli.2020 (Mo)

JULI
21
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

21.Juli.2020 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft