Archiv 2009

Aktuelles:


Zu dir erhebe ich meine Seele (27.02.2009)

Herzensgebete aus dem Kloster Herausgeber und Autor: Pater Karl WallnerHardcover 196 Seiten19,5 x 12,2 cmMatthias Grünewald VerlagOstfildern 2011ISBN 978-3-7867-2894-8 Inhalt: Wie beten Ordensleute? Es ist erstaunlich, wie sehr unsere Klöster derzeit die Menschen faszinieren...

Herzensgebete aus dem Kloster

Herausgeber und Autor: Pater Karl Wallner
Hardcover
196 Seiten
19,5 x 12,2 cm
Matthias Grünewald Verlag
Ostfildern 2011
ISBN 978-3-7867-2894-8

Inhalt: Wie beten Ordensleute? Es ist erstaunlich, wie sehr unsere Klöster derzeit die Menschen faszinieren und anziehen. Über fünfzig Ordensleute aus dem gesamten deutschen Sprachraum - darunter auch viele Österreicher - geben Einblick in ihr Gebet. Sie stellen ihre Lieblingsgebete vor und erzählen, warum gerade dieser Text für sie zum Herzensgebet geworden ist. Sie geben damit berührende Einblicke in ihr Gebets- und Glaubensleben. Ein spirituelles Lesebuch! Direkte und unkomplizierte Bestellung durch E-Mail an: bestellung@bebeverlag.at _____________________________________________________

Preis: EUR 9,95 (27.02.2009)

Quellen der Kraft Lebensweisheiten aus dem Kloster Autor: Pater Philipp-Neri GschanesPattloch Verlag 2009Hochwertige Ausstattung: Halbleinen mit Lesebändchen Format 11,5 x 16 cm. ISBN 978-3-629-10300-0 Pater Philipp-Neri Gschanes legt hier ein kleines 60-seitiges Geschenkbüchlein...

Quellen der Kraft

Lebensweisheiten aus dem Kloster

Autor: Pater Philipp-Neri Gschanes
Pattloch Verlag 2009
Hochwertige Ausstattung: Halbleinen mit Lesebändchen
Format 11,5 x 16 cm.
ISBN 978-3-629-10300-0

Pater Philipp-Neri Gschanes legt hier ein kleines 60-seitiges Geschenkbüchlein mit persönlichen Gedanken vor, die helfen können, die eigene Mitte zu finden.
Gott, die wirkliche Quelle allen Lebens, hat die Welt erschaffen:
“Er sprach und sie ward durch sein Wort.“
Dieses Wort ist voll Kraft, die verändert, die formt, die antreibt und verwandelt!    
Die Stille öffnet das Tor zum Dialog mit Gott.
In der Stille senkt er sein Wort in unser Herz,
damit es keimt, Wurzeln schlägt und Früchte trägt.
Das Leben beginnt in der Stille!
______________________________________________________

Preis: 30,90 Eur[A] (27.02.2009)

Licht einer stillen Welt Das Geheimnis klösterlichen Lebens Text: Pater Karl WallnerBilder: Monika Schulz FieguthHardcover, 144 Seiten21,0 x 29,7 cm Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2010ISBN 978-3-579-07023-0 Ein Kloster ist ein Ort der Nähe Gottes. Es ist ein Ort...

Licht einer stillen Welt

Das Geheimnis klösterlichen Lebens

Text: Pater Karl Wallner
Bilder: Monika Schulz Fieguth
Hardcover, 144 Seiten
21,0 x 29,7 cm
Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2010
ISBN 978-3-579-07023-0
Ein Kloster ist ein Ort der Nähe Gottes. Es ist ein Ort der Stille, in die hinein das Wort Gottes tönt. In einem Kloster verdichtet sich das Wort Gottes, wird anschaulich und sinnenhaft erlebbar. Ein Kloster ist auch ein Ort des Lichts, das aus einer anderen Welt herüberreicht. Die Berliner Fotokünstlerin hat auf geniale Weise die belebte und durchbetete Architektur des Stiftes Heiligenkreuz festgehalten. Ihre wahrhaft atemberaubenden Bilder der liturgischen Feiern, der mittelalterlichen Klosteranlage und ihre faszinierenden Portraits einzelner Mönche strahlen von mystischer Schönheit! Einzigartig

schildert in diesem außergewöhnlichen Geschenkbuch, welch vielfältigen Bedeutungsreichtum "Licht" für die Mönche hat. Seine Texte führen kurz und prägnant zum Wesentlichen. Hier liegt ein außergewöhlicher Bildband vor, der erahnen lässt, dass "jeder Stein durchbetet, jede Mauer von Gnade getragen ist. Möge dieser Gott allen Betrachtern aus den herrlichen Bildern entgegenleuchten und das Trübe und Traurige in ihrem Leben heller machen." (Pater Karl Wallner) Ein prachtvolles Geschenkbuch, das viel Freude bereitet! Direkte und unkomplizierte Bestellung durch E-Mail an: office@stift-heiligenkreuz.at _____________________________________________________

Preis: 12,80[A] (27.02.2009)

Sancta CruxZeitschrift des Stiftes Heiligenkreuz Das Jahr der Jubiläen 2009 70. Jahrgang, Nr. 126Herausgeber: Altabt Gerhard HradilEnglisch-Broschur280 Seiten16,5 x 10,5 cmBe&Be-VerlagHeiligenkreuz 2010ISSN 1998-2437ISBN 978-3-902694-23-2 Inhalt: Es handelt sich um...

Sancta Crux
Zeitschrift des Stiftes Heiligenkreuz

Das Jahr der Jubiläen 2009

70. Jahrgang, Nr. 126

Herausgeber: Altabt Gerhard Hradil
Englisch-Broschur
280 Seiten
16,5 x 10,5 cm
Be&Be-Verlag
Heiligenkreuz 2010
ISSN 1998-2437
ISBN 978-3-902694-23-2
Inhalt: Es handelt sich um die umfangreichste Sancta Crux, die je erschienen ist. Auf 280 Seiten erfahren Sie Interessantes über: 400 Jahre Pater Alberich Mazak – 150 Jahre Österreichische Zisterzienserkongregation – 10 Jahre Abt Gregor – Der orientierungsgebende Achsknick der Abteikirche – Der Leopoldsteppich von Johannes Fuchsmagen – Abt Karl Braunstorfer und der Künstler Karl Steiner – Die spannende Jahreschronik 2009 – Der Echo-Classic an die Mönche von Heiligenkreuz…  Direkte und unkomplizierte Bestellung durch E-Mail an: office@stift-heiligenkreuz.at _____________________________________________________

Preis: 17,95 [D] (27.02.2009)

Wie ist Gott? Die Antwort des christlichen Glaubens Autor: Karl Josef Wallnergebunden255 Seiten21,0 x 13,8 cmMedia-Maria-Verlag:Illertissen 2010,ISBN 978-3-9813003-4-5 Es ist höchste Zeit, sich wieder der zentralste Frage des Glaubens zuzuwenden, der Frage nach Gott....

Wie ist Gott?

Die Antwort des christlichen Glaubens

Autor: Karl Josef Wallner
gebunden
255 Seiten
21,0 x 13,8 cm
Media-Maria-Verlag:
Illertissen 2010,
ISBN 978-3-9813003-4-5
Es ist höchste Zeit, sich wieder der zentralste Frage des Glaubens zuzuwenden, der Frage nach Gott. Dazu fordert schon die Begegnung mit den anderen Religionen heraus: Wie, was und wer ist denn dieser Gott, an den die Christen glauben? Was unterscheidet die christliche Gottesoffenbarung von den nichtchristlichen Religionen? Was bedeutet es, dass die Christen Gott als „Vater“, „Sohn“ und „Heiligen Geist“ bekennen? Pater Karl Wallner stellt lebendig und für jedermann verständlich den christlichen Gott vor. „Wie ist Gott?“ ist eine Einladung, den dreifaltigen Gott besser kennen und tiefer lieben zu lernen.  
______________________________________________________

Preis: 12,90[A] (27.02.2009)

Liebe findet kein Ende Eine Einführung in die Theologie des Alten Testaments Autor: Augustinus Kurt FenzEnglisch-Broschur304 Seiten22,0 x 14,3 cmBe&Be-Verlag:Heiligenkreuz 2011,ISBN 978-3-902694-28-7 Pater Augustinus Kurz Fenz, Bibelwissenschaftler an der Hochschule...

Liebe findet kein Ende

Eine Einführung in die Theologie des Alten Testaments

Autor: Augustinus Kurt Fenz
Englisch-Broschur
304 Seiten
22,0 x 14,3 cm
Be&Be-Verlag:
Heiligenkreuz 2011,
ISBN 978-3-902694-28-7
Pater Augustinus Kurz Fenz, Bibelwissenschaftler an der Hochschule Heiligenkreuz, zeichnet in seiner Einführung in die Theologie des Alten Testamentes in mutigen Strichen die wichtigsten Grundlinien der alttestamentlichen Gottesoffenbarung. Er behandelt Themen wie das Eingreifen Gottes in die Geschichte Israels, seine Selbstoffenbarung, seine Erwählung, seinen Heilsplan, sein Bundesangebot usw.  Er macht aus theologischer Perspektive verständlich, worum es im Alten Testament eigentlich geht.

„Liebe findet kein Ende“ (vgl. Ps 118) ist ein lesenswertes Buch, weil es dem Autor – bei aller Wissenschaftlichkeit – nicht um eine sterile Textinterpretation geht, sondern um die großen Fragen des Lebens, auf die Gott im Alten Testamentes bereits eine erste Antwort gibt. Dabei öffnet Pater Augustinus Fenz immer wieder den Ausblick auf den großen Horizont der neutestamentlichen Gottesoffenbarung, in der uns die letzte Antwort auf unsere menschlichen Heilssehnsüchte geschenkt wird.  
______________________________________________________

Autor: (27.02.2009)

Psalmentheologie in den synoptischen Evangelienschriften Eine innerbiblische Exegese und geschichtliche Analyse Josef ZemanekEnglisch-Broschur364 Seiten24,0 x 16,5 cmBe&Be-VerlagHeiligenkreuz 2011ISBN 978-3-902694-27-0  Eine immer wieder erhobene Forderung...

Psalmentheologie in den synoptischen Evangelienschriften

Eine innerbiblische Exegese und geschichtliche Analyse

Josef Zemanek
Englisch-Broschur
364 Seiten
24,0 x 16,5 cm
Be&Be-Verlag
Heiligenkreuz 2011
ISBN 978-3-902694-27-0 
Eine immer wieder erhobene Forderung der Bibelwissenschaft ist die kontextuelle Lesung beider Teile der Bibel, des Alten wie des Neuen Testamentes. Die vorliegende Untersuchung widmet sich den formellen Zitaten aus den Psalmen in den synoptischen Evangelien. Besonders jene drei Psalmen, die in der ältesten greifbaren Schicht der Evangelien nachweisbar sind, waren in ihrer kontextuellen Aussage von Anfang entscheidend für die Erläuterung des Jesus-Christus-Ereignisses. Die weitere Entwicklung brachte ein stetiges Anwachsen der verwendeten Zitate, teilweise in Übernahme vorhandener Traditionen, die dann durch die originäre theologische Absicht des Evangelisten ergänzt wurden. Anhand dieses Prozess lässt sich nachweisen, dass die laufende Vertiefung der Theologie der Evangelien gerade unter Beiziehung des Alten Testamentes erfolgte. Josef Augustinus Zemanek, geb. 1943 in Wien, studierte Philosophie und Psychologie in München, und anschließend Rechtswissenschaften in Wien, wo er 1971 promoviert wurde. Danach war er als Wirtschaftsjurist im Bankbereich tätig, als Leiter der Rechts- und Personalabteilung. Seit 1976 war er zudem gerichtlich beeideter Dolmetsch für Latein, und Sachverständiger für Bausparen. Vor allem das Interesse an den Psalmen motivierte ihn, 1991 das Theologiestudium aufzunehmen, das er mit dem Doktorat abschloss. Er ist verheiratet, Vater zweier Kinder, und in namhafter Position in der kirchlichen Laienvertretung tätig. Er ist Dozent an der Hochschule Heiligenkreuz für alttestamentliche Bibelwissenschaft. ______________________________________________________________

Preis: 38,00 Eur[D] / 39,10 Eur[A] (27.02.2009)

Abt Maximilian Heim Joseph Ratzinger – Kirchliche Existenz und existentielle Theologie Ekklesiologische Grundlinien unter dem Anspruch von Lumen gentium Autor: Maximilian H. HeimPaperback521 Seiten21,0 x 14,8 cmVerlag Peter Lang2., korr. u. ergänztFrankfurt 2005ISBN...

Abt Maximilian Heim

Joseph Ratzinger – Kirchliche Existenz und existentielle Theologie

Ekklesiologische Grundlinien unter dem Anspruch von Lumen gentium

Autor: Maximilian H. Heim
Paperback
521 Seiten
21,0 x 14,8 cm
Verlag Peter Lang
2., korr. u. ergänzt
Frankfurt 2005
ISBN 978-3-631-54273-6
Diese Arbeit wurde 2004 mit dem Kardinal-Innitzer-Förderungspreis in Wien und dem Johann-Kaspar-Zeuß-Preis in Kronach ausgezeichnet. Durch die Wahl Joseph Kardinal Ratzingers zum Nachfolger Petri als Papst Benedikt XVI. steht seine Ekklesiologie neuerlich im Blickpunkt der theologischen bzw. ökumenischen Diskussion. Hat sich seine Ekklesiologie seit dem II. Vatikanum verändert oder kontinuierlich weiterentwickelt? Ist die katholische Kirche eine Kirche unter Kirchen? Ist sie Gegenstand der Hoffnung oder geschichtliche Wirklichkeit? Der Theologe Ratzinger soll nicht primär als bisheriger Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre im Mittelpunkt dieser Untersuchung stehen, sondern vielmehr als Denker und Schriftsteller. In seinem Geleitwort zu dieser Neuauflage schreibt Kardinal Ratzinger im Februar 2005: "Ich brauche nicht eigens zu sagen, dass es für mich eine spannende Lektüre war, mein eigenes Denken in seinen Wegen und Umwegen, in seiner Kontinuität und in seinen Verwandlungen hier aufmerksam durchleuchtet und mit dem Maßstab des Konzils konfrontiert zu sehen." 
_____________________________________________________

Otto von Habsburg (27.02.2009)

Otto von Habsburg Mit Gott für die Geschichte.Die heilige Hedwig von Schlesien und unsere Zeit Autor: 68 Seiten12,00 x 19,5 cmBe&Be-Verlag:Heiligenkreuz 2009,ISBN 978-3-902694-05-8 Otto von Habsburg, 1912 geboren, ist der Sohn des seligen Kaiser Karl I., des letzten...

Otto von Habsburg

Mit Gott für die Geschichte.
Die heilige Hedwig von Schlesien und unsere Zeit

Autor:
68 Seiten
12,00 x 19,5 cm
Be&Be-Verlag:
Heiligenkreuz 2009,
ISBN 978-3-902694-05-8 Otto von Habsburg, 1912 geboren, ist der Sohn des seligen Kaiser Karl I., des letzten Kaisers von Österreich und ungarischen Königs. Er hat sich, ohne Krone, sein Leben lang für die Länder der Österreichisch-Ungarischen Monarchie eingesetzt und seit vielen Jahren für ganz Europa! Man hat ihn auch "Otto von Europa" genannt, ein Mann des Dialoges und ein Prophet der Gerechtigkeit für alle. "Unsere Aufgabe ist es nicht, die Geschichte zu erdulden, sondern sie mit Gott zu formen. Für uns gläubige Menschen darf es keine Resignation geben. Wer resigniert, ist pflicht-vergessen. Und wer mit Gott die Geschichte baut, der kann und wird nicht umsonst arbeiten." (Otto von Habsburg)______________________________________________________

Preis: 14,90[A] (27.02.2009)

DVD-DokumentationTHE TOP TEN MONKS of Stift Heiligenkreuz Produktion: HBO, USARegisseurin: Dana PerryDeutsche Produktion: TelluxDauer: 30 Minuten Inhalt: Der große amerikanischen Dokumentationskanal "HBO" hat eine wunderschöne Dokumentation über unser Klosterleben anlässlich...

DVD-Dokumentation
THE TOP TEN MONKS of Stift Heiligenkreuz

Produktion: HBO, USA
Regisseurin: Dana Perry
Deutsche Produktion: Tellux
Dauer: 30 Minuten

Inhalt: Der große amerikanischen Dokumentationskanal "HBO" hat eine wunderschöne Dokumentation über unser Klosterleben anlässlich des Erfolges von "Chant-Music for Paradise" gemacht. Millionen Menschen haben diese Dokumentation in USA und weltweit gesehen, nun gibt es sie als DVD: "The Top-Ten-Monks of Stift Heiligenkreuz". Einfach unter bestellung(at)bebeverlag.at bestellen.
 
Die DVD ist ganz in Englisch, aber sehr verständlich: In 2008 the ancient Cistercian Abbey of Stift Heiligenkreuz outside Vienna was all but overwhelmed by the events that befell it: the megamusic company Universal Music „discovered“ the Gregorian Chant of the monks and thereby set in motion what was to become an international success with the CD „Chant - Music for Paradise.“ All the same, the „Top Ten Monks“ saw to it that their life of modesty and silence for God was not upset by all the attention. This documentary follows this success story and offers a unique behind-the-scenes look at a life characterized by harmony and spirituality in one of the most beautiful monasteries in Europe. Direkte und unkomplizierte Bestellung durch E-Mail an: bestellung@bebeverlag.at _____________________________________________________

1 2 3 34

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft