Archiv 2009

Aktuelles:


Fröhliche Novizen (29.01.09)

Einige Novizen und Kandidaten haben heute einen Schneemann im tiefwinterlichen Klausurgarten gebaut. Mit kindlichem Gemüt schreiben sie: "Lieber Pater Webmaster! Wir haben heute einen neuen Novizen dazubekommen: Frater Snowmann. Die Einkleidung fand im Konventgarten...
Einige Novizen und Kandidaten haben heute einen Schneemann im tiefwinterlichen Klausurgarten gebaut. Mit kindlichem Gemüt schreiben sie: "Lieber Pater Webmaster! Wir haben heute einen neuen Novizen dazubekommen: Frater Snowmann. Die Einkleidung fand im Konventgarten statt." Ja, Novizen dürfen noch ganz kindlich sein, ja sie sollen es sogar sein. Das erste Jahr im Kloster ist ein Loslösen von Vergangenem, ein Innerlich-Werden in der Gesinnung, ein Tiefer-Werden im Gebet und auch ein Eingewöhnen in einen herausfordernden Lebensrhythmus. Fröhliche und zu Streichen aufgelegte Novizen erfreuen auch die alten Mitbrüder, sie sind wie Kinder, die Leben in eine Familie bringen. Foto: Frater Snowmann wird es vermutlich kaum lange im Kloster durchhalten, seine kindlichen Erbauer hoffentlich schon.

Abt Gregor zelebriert Requiem zum 120. Todestag von Kronprinz Rudolph (28.01.09)

Vor 120 Jahren, am 30. Jänner 1889, ereignete sich die Tragödie von Mayerling. Der gewaltsame und mysteriöse Tod des Thronfolgers und seiner 17-jährigen Geliebten Mary Vetsera hat die Geschichte Europas verändert. Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth...
Vor 120 Jahren, am 30. Jänner 1889, ereignete sich die Tragödie von Mayerling. Der gewaltsame und mysteriöse Tod des Thronfolgers und seiner 17-jährigen Geliebten Mary Vetsera hat die Geschichte Europas verändert. Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth stifteten ein Karmelitinnenkloster, den Karmel Mayerling (Opens external link in new windowhttp://www.karmel-mayerling.at/), im selben Jahr wurde das Jagdschloss in ein Sühnekloster umgebaut. Die Kirche steht genau am Ort der Tragödie. Abt Gregor feiert ein Pontifikalrequiem für den unglücklichen Kronprinzen am Freitag, 30. Jänner 2009 um 19 Uhr im Karmel Mayerling. Unsere Choralschola wird singen. R. i. p. Foto: Kronprinz Rudolph auf einem Gemälde in den Ausstellungsräumen des Karmel Mayerling.

“Was essen Sie im Kloster eigentlich?” (28.01.09)

Das Essen ist ein wichtiger Aspekt des klösterlichen Lebens, weil der Mensch ja nicht nur aus Seele, sondern auch aus Leib besteht. So ist der Wechsel von Fasten und gutem Essen sehr wichtig für den Lebensrhythmus. Da bei uns für täglich für 100 bis 150 Personen zu...
Das Essen ist ein wichtiger Aspekt des klösterlichen Lebens, weil der Mensch ja nicht nur aus Seele, sondern auch aus Leib besteht. So ist der Wechsel von Fasten und gutem Essen sehr wichtig für den Lebensrhythmus. Da bei uns für täglich für 100 bis 150 Personen zu kochen ist (Mitbrüder, Studenten, Essen-auf-Räder, Klostergäste...) würden wir selber das nicht schaffen (und auch nicht können) und haben professionelle Köchinnen, die für alles sorgen. Sie sollen auch einmal auf der Homepage mit einer kleinen Vorstellung bedacht sein, weil sie durch ihre Kunst im Hintergrund wesentlich dazu beitragen, ob wir uns wohlfühlen... Klostergäste sind ja immer wieder erstaunt, wie gesund gekocht wird. Wenn aber gefastet wird, dann wird auch richtig gefastet. Foto: Der Webmaster konnte unsere Köchinnen zu einem Foto überreden.

Einladung zur Cistercienser-Tagung von 6.-8. März 2009 in Altenberg bei Köln (27.01.09)

Ein tolles Tagungsprogramm hat Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr mit seinem Europainstitut für cisterciensische Geschichte zusammengestellt. Tagungsort ist anlässlich des 750-Jahr-Jubiläums der "Altenberger Dom" bei Köln. Altenberg ist eine Schwester...
Ein tolles Tagungsprogramm hat Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr mit seinem Europainstitut für cisterciensische Geschichte zusammengestellt. Tagungsort ist anlässlich des 750-Jahr-Jubiläums der "Altenberger Dom" bei Köln. Altenberg ist eine Schwester von Heiligenkreuz, auch diese Zisterze wurde von Morimond aus gegründet, leider ist Altenberg nicht mehr als Kloster aktiv. Das Tagungsthema lautet "Krisen und Neuanfänge in Cistercienserklöstern". Wenn ein Orden so alt ist wie der unsere, so hat ein Kloster so manche trübe Stunde in der Geschichte zu überstehen gehabt. Und viele sind auch zerstört und aufgehoben worden, oder einfach ausgestorben. Alle relevante Information gibt es hierFoto: Altenberger Dom bei Köln.

Was ist der Gregorianische Choral? (26.01.09)

Unser Frater Dr. Justinus Pech, der gerade das Doktorat an der Gregoriana in Dogmatik macht, wäre wahrscheinlich ein stinkreicher Manager geworden, wenn er mit seinem Doktorat aus Wirtschaftwissenschaft "in der Welt" geblieben wäre. Wir sind froh, dass er sein...
Unser Frater Dr. Justinus Pech, der gerade das Doktorat an der Gregoriana in Dogmatik macht, wäre wahrscheinlich ein stinkreicher Manager geworden, wenn er mit seinem Doktorat aus Wirtschaftwissenschaft "in der Welt" geblieben wäre. Wir sind froh, dass er sein Talent zum Kontakteknüpfen jetzt überall einsetzt, um für das klösterliche Lebensideal und die Schönheit unserer Spiritualität zu werben. Auf Opens external link in new windowhttp://blog.buecher.de/chant-im-interview-bei-buecherde/ gibt es einen interessanten Blog mit einem Interview von ihm über den Gregorianischen Choral. Dort wird kurz und bündig alles gesagt, was es über diese uralte Musikform im Kontext von Heiligenkreuz zu sagen gibt. Foto: beim Chorgebet singen wir in Heiligenkreuz alles in Gregorianischem Choral.

Papst auf YouTube angekommen! (23.01.09)

Man muss schmunzeln, aber es ist doch sehr wichtig, weil es um die Verkündigung des Evangeliums geht: Seit Freitag ist der Vatikan auf YouTube, also dem Online-Video-Kanal vertreten. Täglich will der Vatikan drei neue Clips präsentieren. Es handelt sich um einen offiziellen...
Man muss schmunzeln, aber es ist doch sehr wichtig, weil es um die Verkündigung des Evangeliums geht: Seit Freitag ist der Opens external link in new windowVatikan auf YouTube, also dem Online-Video-Kanal vertreten. Täglich will der Vatikan drei neue Clips präsentieren. Es handelt sich um einen offiziellen Kanal der katholischen Kirche. Schön ist, dass die Clips auch in Deutsch angeboten werden. Ja, man kann sogar einen Kommentar zu den Clips abgeben. Inzwischen gibt es ja schon eine Fülle von Katholischen -tube-Kanälen, es ist schön, dass es nun auch einen offiziellen gibt. Allerdings hat der Papst auch unlängst gewarnt, und das ist eine reale Gefahr, dass viele Menschen zuviel im Internet verbringen. Das Leben muss aber "real" gelebt werden und nicht bloss "virtuell". Foto: Die YouTube Seite des Vatikans.

Medienexperte Matthias Kapeller ermutigt Priesterstudenten zum positiven Umgang mit den Medien (21.01.09)

In der Vortragsreihe "5vor11" hielt uns am 20. Jänner Mag. Matthias Kapeller einen vielbeachteten Vortrag, mehr dazu hier. Der versierte Medienexperte leitet erfolgreichst die Pressestelle der Diözese Gurk-Klagenfurt und ist unermüdlich im Bereich der Förderung...
In der Vortragsreihe "5vor11" hielt uns am 20. Jänner Mag. Matthias Kapeller einen vielbeachteten Vortrag, mehr dazu hier. Der versierte Medienexperte leitet erfolgreichst die Pressestelle der Diözese Gurk-Klagenfurt und ist unermüdlich im Bereich der Förderung der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit unterwegs. Kapeller ermutigte zu einem substantiellen Umgang mit der Öffentlichkeit und führte insbesondere den heiligen Paulus als "Mediengenie" ins Feld. "Keine Öffentlichkeitsarbeit ist auch Öffentlichkeitsarbeit". "Wer sich einsetzt, setzt sich aus". Kontakt mit den Medien gehört zum Verkündigungsauftrag Christi. Foto: Studenten im Heiligenkreuzer Audimax.

Jesus braucht Priester! Emmaustage für junge Männer von 6.-8. März 2009 (21.01.09).

Das Referat für Berufungspastoral lädt junge Männer zu 3 Tagen des Betens und Hörens auf Gottes Wort und Willen in das Stift Heiligenkreuz ein. Wir sind nur Gastgeber, aber es ist eine schöne Sache: Beginn ist am Freitag, 6.3. nachmittags, Ende ist Sonntag, 8.3.,...
Das Referat für Berufungspastoral lädt junge Männer zu 3 Tagen des Betens und Hörens auf Gottes Wort und Willen in das Stift Heiligenkreuz ein. Wir sind nur Gastgeber, aber es ist eine schöne Sache: Beginn ist am Freitag, 6.3. nachmittags, Ende ist Sonntag, 8.3., nach dem Mittagessen. Referenten sind: Regens Dr. Nikolaus Krasa, Mag. Andreas Schätzle, Msgr. Dr. Leo Maasburg und P. Karl Wallner. "Geistlicher Leiter" ist der verstorbene vietnamesische Kardinal Nguyen Van Tuan. Die Kosten für das Wochenende betragen €40 -, aber daran soll es bei niemandem scheitern. Anmeldung an: Mag. Niki Haselsteiner: 0664-51552-67 oder berufungen@edw.or.atFoto: Die betenden Hände eines Kardinals. Jesus sagt ja: "Bittet den Herrn der Ernte, Arbeiter zu senden!"

1 Million Besucher auf unserer Homepage (19.01.09)

Wir freuen uns, dass heute der Ein-Millionste Besucher (seit Juni 2006) unsere Homepage besucht hat. Natürlich hat es die Öffentlichkeitsarbeit in einem Kloster leicht, das so lebendig ist und das vom Papst besucht wird und das dann auch noch mit dem gregorianischen Choral...
Wir freuen uns, dass heute der Ein-Millionste Besucher (seit Juni 2006) unsere Homepage besucht hat. Natürlich hat es die Öffentlichkeitsarbeit in einem Kloster leicht, das so lebendig ist und das vom Papst besucht wird und das dann auch noch mit dem gregorianischen Choral so erfolgreich ist. Es freut uns aber schon, dass so viele Menschen nicht nur "virtuell" an unserem Leben anteil nehmen, sondern auch durch ihre Gebete, ihre Besuche, ihre Sympathie und viele auch durch Spenden für die Studierenden der Hochschule. Von unserem Webmaster in Bochum wurden wir informiert, dass monatlich 30.000 unsere Homepage besuchen, dass sie derzeit 160 Seiten mit 1.300 Datensätzen umfasst und dass ein Besucher durchschnittlich 8 Seiten anschaut. Foto: Wir danken für Ihr Interesse!

Privatuniversität Linz und Pädagogische Hochschule NÖ zu Besuch (17.01.09)

Eine besondere Betreuung erhalten akademische Institutionen, wenn sie auf "Lehrgänge" zu uns kommen. In diesen Tagen betreute Pater Samuel einen Lehrgang von Kunsstudierenden der Privatuni Linz; und Abt Gregor begrüßte am 17.01. den Lehrgang "Kommunale...
Eine besondere Betreuung erhalten akademische Institutionen, wenn sie auf "Lehrgänge" zu uns kommen. In diesen Tagen betreute Pater Samuel einen Lehrgang von Kunsstudierenden der Privatuni Linz; und Abt Gregor begrüßte am 17.01. den Lehrgang "Kommunale Bildung" der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich mit Direktor Rauscher und Professorin Braunsteiner. Letztere nahmen schon um 6 Uhr am Chorgebet teil, erhielten eine Sonderführung, studierten Texte der Benediktsregel und wurden sogar von Kantor P. Simeon in die Geheimnisse des Chorals eingesungen. Foto: Abt Gregor begrüßt die Lehrgangsteilnehmer der Pädagog. Hochschule für Niederösterreich zum Chorgebet in der Bernardikapelle.

1 2 3 34

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft