2. Oktober: Wir feiern Erntedank (21.09.11.)

Das Erntedankfest ist ein ganz wichtiges Fest, denn wir danken Gott für alles Gute, das er uns schenkt. Leider nehmen wir es ja viel zu selbstverständlich, dass es uns gut geht, dass wir gesund sind, dass wir in Friedenszeiten leben, dass wir zu essen haben, dass wir Arbeit haben usw. Nichts von alledem ist aber selbstverständlich. Gott ist der Geber aller Gaben! Darum laden wir besonders intensiv dazu ein: Um 9.30 Uhr beginnt es im Freien beim Kreuzweg, dann tragen wir die Erntegaben in Prozession zur Abteikirche, wo Abt Maximilian und Pfarrer Pater Pio die Festmesse feiern. Danach spielt die Musikkapelle im Stftshof zur Agape auf. Foto: Herr Robert Tomaschko hat wie jedes Jahr aus den Gabenspenden vieler eine wunderbare Erntekrone gebaut. Kommt alle und feiert mit! Dank sei Gott, ja dank sei ihm.