19. Juni in Heiligenkreuz / 17. Juli in Stiepel: Insgesamt 5 Priesterweihen (17.05.11.)

Heuer werden 5 Mitbrüder zu Priestern geweiht, 4 davon in Heiligenkreuz, 1 in Stiepel: Am Dreifaltigkeitssonntag, 19. Juni, wird Kardinal Schönborn um 16 Uhr unseren P. Edmund Waldstein, P. Damian Lienhart, P. Vinzenz Kleinelanghorst und P. Justinus Pech in der Abteikirche zu Priestern weihen. Die Priesterweihe beginnt um 16 Uhr, ab 15 Uhr ist Einlass, ab 15.15 Uhr wird der Rosenkranz gebetet. Da aus organisatorischen Gründen keine allgemeine Konzelebration möglich ist, bitten wir die Priester und Ordensleute, in Chorkleidung mitzufeiern. – Als fünfter Heiligenkreuzer Mitbruder wird P. Placidus Beilicke am 17. Juli in Stiepel die Priesterweihe durch Bischof Franz-Joseph Overbeck empfangen. – Die Hochschule freut sich vermelden zu können, dass heuer ingesamt 18 Absolventen / bzw. ehemalige Studenten die Priesterweihe empfangen. Beten wir, dass die jungen Männer Priester nach dem Herzen des Herrn werden und ihm bis zum Tod treu dienen. Information über die fünf Weihekandidaten gibt es hier. Foto: Die Handauflegung bei der Priesterweihe bedeutet, dass der Geweihte Anteil erhält am Hohepriestertum Christi, der sein Leben für uns hingegeben hat.