19. August: Zeitliche Profess der 7 Novizen (16.08.11.)

Das Foto stammt aus dem Frühjahr 2011 und zeigt unsere Novizenmeister Pater Prior Simeon Wester mit unseren sieben Novizen. Diese beenden am Vorabend des Festes des hl. Bernhard ihr einjähriges Noviziat und legen die Zeitliche Profess ab. Die Feier ist öffentlich und beginnt um 16.30 Uhr in der Abteikirche, um 18 Uhr ist dann Pontifikalvesper.  Alle 7 stammen aus Deutschland, einer ist schon Priester, 5 werden danach das Studium beginnen bzw. fortsetzen, um Priester zu werden, 1 wird als Chormönch eine hochqualifizierte Buchbinderausbildung machen, was auch sehr wichtig ist für uns! Der Herr Abt wird 2 der 7 nach der Zeitlichen Profess nach Stiepel schicken, um den dortigen wachsenden Konvent zu stärken. Pater Simeon hat immer wieder gesagt, wie glücklich er über dieses Noviziat ist, wo die unterschiedlichsten Charaktere und Mentalitäten zusammensind, und doch jeder auf seine Art Hoffnung dazu gibt, ein Eckstein für die Zukunft von Heiligenkreuz und Stiepel zu werden. Foto: Alle 7 Novizen werden die Zeitliche Profess ablegen, welche Freude!