18. September 2009: Ein weiterer Höhepunkt im Pater-Alberich-Mazak-Jahr (25.08.09).

 Abt Gregor hat ein Pater-Alberich-Mazak-Jahr ausgerufen, denn wir feiern unseren berühmten Mitbruder Pater Alberich Mazak, der ein berühmter Barockkomponist war. Heuer jährt sich sein 400. Geburtstag (1609-1661). Am Freitag, 18. September um 19.30 Uhr gibt "dolce risonanza" ein Pater-Alberich-Mazak-Jubiläums-Konzert" im Kaisersaal, zugleich wird Musik der komponierenden Kaiser Ferdinand III. und Leopold I. aufgeführt. Informationen zum Kartenvorverkauft und Sonstigem gibt es unter "Veranstaltungen"! Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bei Frau Waltraud Meijer-Krones unter 0676-9256840; E-Mail: waltraud.mk@gmx.at. Gerade weil es sich zumeist um geistliche Musik handelt, ist es unserem Herrn Abt ein großes Anliegen, dass wir das Jubiläumsjahr würdig feiern. Foto: Musizierende Engel im Kreuzgang von Heiligenkreuz.