1,5 Millionen Jugendliche freuen sich in Madrid auf den Papst (19.08.11.)

Das völlige Versagen des antikirchlich agierenden ORF, der unprofessionelle und tendentielle Verzerrung statt objektiver Berichterstattung bringt, geht unseren jungen Mitbrüdern derartig mächtig auf die Nerven. Müssen wir Katholiken uns jede Gehirnwäsche gefallen lassen? Darum haben sie dieses Video gemacht. – Wir alten sind das ja schon gewohnt. Doch wie gerne wären wir mit den 1,5 Millionen jungen gläubigen in Madrid! Wir sind im Gebet verbunden