14. Juni 2014, 16 Uhr: Preisverleihung an junge Buchbinder im Kaisersaal (17.05.14.)

Was wäre ein altes Kloster mit so vielen alten Büchern ohne eine ordentliche Buchbinderei! Das Foto zeigt unseren verdienten Herrn Robert Tomaschko (er geht auf die 90…), der vor kurzem vom Zisterzienserorden ausgezeichnet wurde, weil er seit Jahrzehnten unsere Buchbinderei betreut. Zeitungen und Fernsehen berichten regelmäßig über ihn, weil er diese uralte Kunst so einzigartig beherrscht. Der Herr Abt hat unseren Frater Matthias Schäferhoff nach Bayern zu einer Spezialausbildung geschickt, die er demnächst abschließt. Ihm ist es zu verdanken, dass bei uns am Samstag, 14. Juni um 16 Uhr im Kaisersaal die Preisverleihung an junge Buchbinder stattfindet. Anlass ist der 14. Internationale Jugendleistungs-Wettbewerb der Buchbinder. Alle sind zu dem Festakt herzlich eingeladen, Programm ist hier