14. April 2013: Heimatprimiz von Pater Johannes Paul Chavanne in Wien (08.04.13.)

Am Sonntag, 14. April, 11 Uhr feiert unser Neupriester die erste Heilige Messe in seiner Heimatpfarre St. Rochus in Wien, Landstrasser Hauptstrasse 54-56. Der Herr Abt und viele von uns fahren hin. (ACHTUNG: Darum findet das Konventamt bei uns in Heiligenkreuz an diesem Tag zwar um 9.30 Uhr statt, aber nur in einfacher Form: als deutsche Heilige Messe in der Kreuzkirche.) Der Neupriester wird dort auch den Primizsegen spenden, das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen… Foto: Pater Johannes Paul spendet den Primizsegen. Man kann ihm übrigens unter johannespaul@stift-heiligenkreuz.at per Email gratulieren, oder auf facebook.