12. Mai: Frater Laurentius in Sri Lanka zum Diakon geweiht (12.05.10).

Neun Jahre lebte Frater Laurentius Edirisinghe bei uns, absolvierte hier sein Studium und versah viele Dienste im Kloster – unter anderem die Betreuung der Gäste. Das Studium hat er mit dem Magister theologiae mit Auszeichnung abgeschlossen. Heute wird er in Sri Lanka zum Diakon geweiht, die Stufe zum Priestertum. Genaueres kann man dazu Opens external link in new window auf Pater Kosmas‘ Blog nachlesen. Durch die Zeitverschiebung sind unsere Mitbrüder in Sri Lanka uns ja immer einige Stunden voraus. Unsere Gebete gingen heute schon früh morgens nach Asien zu Frater Laurentius. Wir wünschen ihm viel Segen und nach dem Willen Gottes vor allem das Gelingen des Gründungsprojektes. Schon dass er sich in den vielen Jahren der Unsicherheit nicht hat entmutigen lassen, ist ja ein gutes Zeichen. Dem neuen hochwürdigen Diakon Opens external link in new windowPater Laurentius jedenfalls: viel Kraft und Segen. Foto: Frater Laurentius direkt nach der Diakonenweihe.