12. August: Die 6 Novizen legten ihre Zeitliche Profess ab, 5 Mitbrüder verlängerten die Zeitliche Profess. (12.08.10).

Das Fest der Dornenkrone Christi hat einen Reigen von frohen Festen eröffnet. Am Vormittag feierten wir in einer Dankmesse Abt Christian von Stift Rein, unseren ehemaligen Prior. Und am Nachmittag legten die 6 Novizen die Zeitliche (Einfache) Profess ab. 5 weitere Mitbrüder verlängerten die Zeitliche Profess, insgesamt warfen sich 11 Mitbrüder vor dem Abt zu Boden und baten um die Barmherzigkeit Gottes und des Ordens. Abt Gregor wies in seinem Sermo darauf hin, dass das Ordensleben eine "Karriere nach unten " ist, weil wir ja dem dornengekrönten und gekreuzigten Christus nachfolgen. Eine sehr schöne Feier, bei einem Imbiss nach der Vesper gab es die Möglichkeit, die Verwandten der Mitbrüder kennenzulernen, die ja jetzt in gewisser Weise zur Klosterfamilie gehören. Foto: Die 6 bisherigen Novizen nach ihrer Profess, dahinter P. Prior Simeon und Abt Gregor. Weitere Fotos gibt es in der Jahreschronik.