Pater Amadeus mit dem Silbernen Ehrenzeichen der Gemeinde Pfaffstätten ausgezeichnet (24.01.2020)

Pater Amadeus Hörschläger, emeritierter Bischofsvikar, Ehrenkanoniker des Metroplitan- und Domkapitels zu St. Stephan, vor allem aber leidenschaftlicher und beliebter Seelsorger, der viele Jahre in Pfaffstätten wirkte – und immer noch wirkt! – wurde von der Gemeindevertretung der Marktgemeinde Pfaffstätten mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Gemeinde ausgezeichnet. Bürgermeister Christoph Kainz und Vizebürgermeisterin Johanna Stadlmann übergaben das Ehrenzeichen im Rahmen eines Festakts. Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit Pater Amadeus über diese Anerkennung seines seelsorglichen Wirkens.
Foto: Das Silberne Ehrenzeichen der Marktgemeinde Pfaffstätten für Pater Amadeus.