Karl Markovics auf Besuch im Priesterseminar Leopoldinum (15.05.11.)

Einen interessanten Gast brachte Rektor P. Karl mit in unser Priesterseminar Leopoldinum: Der bekannte Schauspieler Karl Markovics (Opens external link in new windowOscarfilm "Die Fälscher" usw.) war auf Besuch im Kloster, weil er von einer interessanten Idee für einen Film gepackt ist. Er kam zu einer Art "Brainstorming". Oder besser "Fact-Finding": Weil es dabei auch irgendwie um "Berufung" geht, wollten wir ihm einmal zeigen, wie heute junge Männer ausschauen, die einer Berufung zum Priestertum folgen. Er hatte sich dafür viel Zeit genommen und Opens external link in new windowschon in Mayerling tiefe Gespräche mit den jungen Männern geführt, die nach ihrer Berufung noch suchen. – Wenn auch die Hälfte der Leopoldiner auf Fußwallfahrt nach Maria Taferl waren, so freuten sich doch die verbliebenen Seminaristen mit Direktor Pirmin, dass der prominente Gast nach der Heiligen Messe auch zum (einfachen) Abendessen blieb. Alle waren von der sympathischen Art und von dem aufrichtigen Interesse sehr beeindruckt. Wir hoffen, dass es nicht der letzte Besuch war. Foto: Nach dem Abendessen noch schnell ein Gruppenfoto mit Karl Markovics.