„Ich war krank und ihr habt mich besucht!“ (24.10.2018)

„Ich war krank und ihr habt mich besucht.“ (Mt 25,36) Die Seelsorge an kranken Menschen und ihren Angehörigen ist ein Dienst an Jesus selbst. Pater Pirmin, der im Priorat Neukloster in Wiener Neustadt wirkt, hat die Aufgabe des Krankenhausseelsorgers am LKH Wiener Neustadt übernommen. Er wird die Heilige Messe in der Krankenhauskapelle feiern, die heilige Kommunion zu den Kranken bringen, Beichte hören, zuhören, mit den Kranken, den Angehörigen und dem medizinischen Personal beten, die Krankensalbung spenden, ein Seelsorger sein … hier berichtet das lokale Onlineportal über Pater Pirmins neue Aufgabe. Wir wünschen unserem Mitbruder für diesen wertvollen Dienst von Herzen Gottes Segen und fruchtbares Wirken.
Foto: Pater Pirmin in der Kapelle des Landeskrankenhauses in Wiener Neustadt. (c)WN24